Montag, 5. Dezember 2016

Überzeugend [Rezension] Er liebt sie nicht von Sharon Bolton

Nicht nur die Lacey Flint Reihe aus Sharon Bolts Feder kann mich überzeugen:

Infos zum Buch:

Autor: Sharon Bolton
Titel: Er liebt sie nicht
Originaltitel: Daisy in Chains
Format: Paperback
Genre: Thriller
Umfang: 480 Seiten
Verlag: Manhattan
Erscheinungstermin: 03. Oktober 2016
Preis Buch: 14,99 €
Preis ebook: 11,99 €
ISBN-10: 3442547679
ISBN-13: 978-3442547678

Hier zu bestellen:


*amazon*
*Thalia*
*Verlagsgruppe Randomhouse*

Mein Lesemonat November 2016

Ich habe dieses Mal meinen Lesemonat ein wenig anders gestaltet. Zunächst zeige ich euch, was ich alles inhaliert habe (zu meiner Verteidigung, ich habe auch über eine Woche auf dem Sofa verbracht und dabei ein Buch nach dem nächsten verschlungen). 😎 Mit einem Klick aufs Cover werdet ihr zum großen A weitergeleitet, falls jemand gleich bestellen möchte (im nächsten Monat werdet ihr dann mit Klick aufs Cover gleich zu meinen Rezis geleitet, das ist mir für diesen Monat nur leider nur zu spät eingefallen). ^^ 




Erschreckend [Rezension] Angst um Berlin von Klaus J. Teutloff

Dieses Buch hat mich begeistert und fesselt von der ersten Seite an:

Infos zum Buch:

Autor: Klaus J. Teutloff
Titel: Angst um Berlin - Ein unwahrscheinlicher Tag
Format: Taschenbuch
Genre: Thriller
Umfang: 432 Seiten
Verlag: Books on demand
Erscheinungstermin: 31. August 2016
Preis Buch: 14,99 €
Preis ebook: 9,49 €
ISBN-10: 3741293954
ISBN-13: 978-3741293955

Hier zu bestellen:

*amazon*
*Thalia*

Samstag, 3. Dezember 2016

Impress sagt Danke - Aktion von Bittersweet am 04.12.2016



Am 4.12. möchte Impress einen ganz besonderen zweiten Advent feiern. Auch wenn es in den Büchern oft gut ausgeht und viele der Protagonisten ein Happy End erleben, wissen wir doch, dass der Weg dahin nicht immer einfach ist.

Für jedes am Spendentag auf www.bittersweet.de gekaufte E-Book vom Impress wandert 1 € in den Spendentopf. Der Erlös geht komplett und ohne Abzüge an die Nummer gegen Kummer (www.nummergegenkummer.de). Seit vielen Jahren gibt es dort per Telefon ein schnelles und leicht erreichbares Hilfsangebot für Kinder und Jugendliche. Anonym können sich Kinder und Jugendliche – und mittlerweile auch Eltern – bei Fragen, Problemen und kritischen Situationen an die Beraterinnen und Berater wenden. Auch per Mail ist die Nummer gegen Kummer erreichbar.

Von mir gibt es dazu auch gleich einen passenden eBook-Tipp: 

Belle et la magie von Valentina Fast

Klappentext Teil 1: Die 17-jährige Isabelle Monvision lebt in den Tiefen eines so geheimen Walds, dass niemand ihn betreten kann, ohne vorher in einen festen Schlaf zu verfallen. Wie alle Hexenmädchen ihres Dorfs muss sie von Kindesbeinen an nicht nur Rechtschreibung und Mathematik lernen, sondern sich auch in der Zauberei üben. Dass das nicht immer so klappt, zeigt sich, als Belle auf einer Pariser Studentenparty den gut aussehenden, aber viel zu arroganten Gaston in eine Kröte zu verwandeln versucht – was ihr nicht ganz gelingt. Doch Belle ist nicht nur irgendeine Hexe, sondern die Tochter der Hexenkönigin, und hat für ihre Fehler geradezustehen. Um den Zauber wieder rückgängig zu machen, muss sie Gaston in den Magischen Wald bringen. Worauf er nur gewartet hat (Quelle: Bittersweet).

Meine Rezension zu Band 1: Einfach Magisch
Von diesem tollen eBook erschien am 01.12.2016 der zweite Teil.

Klappentext Teil 2: Seit die 17-jährige Isabelle Monvision aus ihrer Heimat verbannt wurde, ist nichts mehr, wie es mal war. Nicht nur hat sie ihre Hexenfähigkeiten vollständig eingebüßt, auch das Vertrauen zu Gaston ist mit den vergangenen Geschehnissen zu Bruch gegangen. Dennoch kämpft sie sich mit ihm und seinen Freunden durch die zahlreichen Gefahren des Magischen Waldes – wissend, dass sie nur im Reich auf der anderen Seite der Berge in Sicherheit sein kann. Mit allen Mitteln versucht Gaston sie auf dem unsicheren Weg dorthin zu beschützen. Dabei ahnt keiner von ihnen, dass dies nur der Anfang ist und Isabelle die Schlüsselfigur eines jahrhundertealten Krieges werden wird (Quelle: Bittersweet).

Diese tollen Bücher gibt es auch als Bundle in einem Paket für 6,99 €, schlagt zu und tut dabei noch etwas Gutes. ;)



Freitag, 2. Dezember 2016

Weihnachtsverlosung 2016


Auch ich möchte noch zu Weihnachten eine Verlosung für euch starten. Gewinnen könnt ihr:

Kiss me in New York von Catherine Rider und ein paar kleinere Überraschungen werde ich auch dazu packen, ist ja schließlich Weihnachten! ;)




Teilnahmebedingungen:

- da ich einfach eine Freude machen möchte, ist es nicht zwingend notwendig, Follower zu sein,
  freuen würde mich natürlich trotzdem. ;)
- ihr dürft für ein zweites Los auch gerne auf meiner Facebookseite kommentieren,
- Euer Wohnsitz sollte innerhalb Deutschlands liegen, da ich nur innerhalb Deutschlands versende.
- Ihr solltet damit einverstanden sein, dass ich euch im Falle eines Gewinnes namentlich auf meinem
  Blog erwähne, Adresse wird nicht bekannt gegeben und wird von mir umgehend nach dem
  Versand wieder gelöscht.
- Ihr solltet 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich die Einverständniserklärung eurer Eltern.
- Es erfolgt keine Barauszahlung des Gewinns.
- Sollte das Buch auf dem Versandweg beschädigt werden oder verloren gehen, hafte ich dafür nicht,
  allerdings!
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Teilnehmen könnt ihr bis Sonntag, 11.12.2016 (dritter Advent). Ich lose dann am Montag darauf
   aus und gebe die Gewinnerin oder den Gewinner bekannt!

Viel Glück!

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Von Engel und Dämonen [Rezension] Fated Shadow: Die Jagd von Kim Rylee

Urban Fantasy mit Engeln und Dämonen gefällig?

Infos zum Buch:

Autor: Kim Rylee Titel: Fated Shadow - Die Jagd
Format: Taschenbuch
Genre: Urban Fantasy
Umfang: 376 Seiten
Verlag: Books on demand
Erscheinungstermin: 13. Juli 2016
Preis Buch: 11,99 €
Preis ebook: 3,49 €
ISBN-10: 374122510X
ISBN-13: 978-3741225109

Hier zu bestellen:


*amazon*
*Kim Rylee bei Facebook* 

Mittwoch, 30. November 2016

Mein persönliches Thrillerhighlight des Jahres [Rezension] Anonym von Ursula Poznanski und Arno Strobel

Dieses Buch habe ich in kürzester Zeit verschlungen! Genialer Pageturner!

Infos zum Buch:

Autor: Ursula Poznanski und Arno Strobel
Titel: Anonym
Format: Gebunden mit Schutzumschlag
Genre: Thriller
Umfang: 384 Seiten
Verlag: Wunderlich
Erscheinungstermin: 21. September2016
Preis Buch: 19,95 €
Preis ebook: 16,99 €
ISBN-10: 3805250851
ISBN-13: 978-3805250856

Hier zu bestellen:


*amazon*
*Thalia*
*Rowohlt - Wunderlich Verlag*


Wunschbuch Wednesday - Das Institut der letzten Wünsche


Der Wunschbuch Wednesday ist eine Aktion von Wurm-sucht-Buch und hier darf auch jeder teilnehmen, der Zeit und Lust hat. Wenn ihr spontan Lust bekommen habt, ebenfalls daran teilzunehmen, klingt einfach auf den Link. Diese Aktion findet einmal wöchentlich statt und zwar, ratet mal... Mittwochs! ^^  Hier gibt es drei Fragen zu einem Buch, wobei auch hier wieder eine Frage dabei ist, die sich wöchentlich ändert. Viel Spaß!

1. Stelle ein Buch auf deiner WuLi vor, von dem du meinst, dass es dich emotional sehr berühren wird.
 
Das Institut der letzten Wünsche von Antonia Michaelis

Klappentext: Antonia Michaelis wunderbare Heldin, die verträumte Mathilda, arbeitet für eine Organisation, die sterbenden Menschen ihre letzten Wünsche erfüllt. Ein letztes Mal Schneeflocken spüren mitten im Hochsommer, Maria Callas live erleben oder in einem stillgelegten Vergnügungspark Riesenrad fahren – alles kein Problem, kleine Tricks inbegriffen. Das ändert sich, als Mathilda Birger begegnet. Denn er wünscht sich, vor seinem Tod noch einmal seine große Liebe Doreen und ihr gemeinsames Kind wiederzusehen. Mathilda soll sie für ihn suchen – nur will sie Doreen eigentlich gar nicht finden, denn sie hat sich auf den ersten Blick in Birger verliebt (Quelle: amazon).

2. Warum möchtest du dieses Buch lesen?

Das Buch steht auch schon länger auf meiner WuLi, der Klappentext spricht mich sehr an, allerdings klingt es natürlich schon nach einem sehr ergreifenden Buch und dafür muss ich auch irgendwie in Stimmung sein. Deshalb habe ich es auch noch nicht gelesen, aber werde es ganz bestimmt irgendwann noch nachholen.

3. Infos zum Autor / zur Autorin

Antonia Michaelis wurde in Kiel geboren und ist in Augsburg aufgewachsen. Sie hat in Greifswald Medizin studiert und unter anderem in Indien, Nepal und Peru gearbeitet. Heute lebt sie mit irehm Mann und ihren Töchtern gegenüber der Insel Usedom im Nichts, wo sie zwischen Seeadlern, Reet und Brennnesseln in einem alten Haus lauter abstruse Geschichten schreibt (Quelle: amazon).

Montag, 28. November 2016

Spannend [Rezension] The evil me von Stefanie Hasse

Eine Zukunft wie wir uns sie wünschen - oder?

Infos zum Buch:

Autor: Stefanie Hasse
Titel: The evil me
Format: eBook
Genre: Zukunftsroman/Jugendbuch
Umfang: 286 Seiten
Verlag: Carlsen Impress
Erscheinungstermin: 6. Oktober 2016
Preis ebook: 3,99 €
ASIN: B01GJS4DZY

Hier zu bestellen:


*amazon* 
*Thalia*
*Carlsen*

Konnte mich leider nicht überzeugen [Rezension] Little Secrets Lügen unter Freunden von M. G. Reyes

Ein Buch, das so vielversprechend klang, mich persönlich jedoch leider nicht überzeugen konnte.

Infos zum Buch:

Autor: M. G. Reyes
Titel: Little Secrets Lügen unter Freunden
Originaltitel: Emancipated
Format: Paperback
Genre: Jugendroman
Umfang: 304 Seiten
Verlag: Harper Collins
Erscheinungstermin: 10. Oktober 2016
Preis Buch: 16,00 €
Preis ebook: 13,99 €
ISBN-10: 3959670656
ISBN-13: 978-3959670654

Hier zu bestellen:

*amazon*
*Thalia*
*Harper Collins*

Spannend wie immer [Rezension] Blutige Fesseln von Karin Slaughter

Karin Slaughter kann es einfach - auch der siebte Teil der Will Trent Reihe konnte mich völlig überzeugen.

Infos zum Buch:

Autor: Karin Slaughter
Titel: Blutige Fesseln
Originaltitel: The Kept Woman
Format: Hardcover
Genre: Thriller
Umfang: 512 Seiten
Verlag: Harper Collins
Erscheinungstermin: 31. Oktober 2016
Preis Buch: 22,00 €
Preis ebook: 18,99 €
ISBN-10: 3959670516
ISBN-13: 978-3959670517

Hier zu bestellen:

*amazon*
*Thalia*
*Harper Collins*

Sonntag, 27. November 2016

Neuerscheinungen im Dezember 2016


Diesen Monat bin ich mal etwas bescheidener in meiner Bücherauswahl, aber ich habe ja auch in den letzten Monaten extrem viele Bücher gefunden, die mir toll gefallen haben. Davon stehen auch ein paar auf den Wunschzettel für den Weihnachtsmann, mal sehen, was er mir dann wirklich bringt. Böse Zungen haben behauptet, dass ich genug Bücher hätte... 😏😂



Ganz besonders vier der Bücher haben es mir angetan: Belle et la magie 2, Insomnia, Finding Cinderella und Das wilde Leben der Jessie Jefferson. Diese Bücher werden auf jeden Fall bei mir einziehen. Aber auch S.K. Tremaynes Debüt Eisige Schwestern fand ich damals richtig gut, deshalb ist auch dieses in der ganz engen Auswahl.