Sonntag, 28. Februar 2016

Darauf freue ich mich: Buchneuerscheinungen im März

Pünktlich zur Leipziger Buchmesse (17. - 20. März 2016) erscheinen natürlich viele wunderbare Bücher und davon sind auch einige auf meiner WuLi gelandet. Ich stelle Euch mal einen Teil der Bücher vor, mit denen ich im nächsten Monat bereits liebäugel. ;-)




1.) Dieses Cover ist einfach nur der Hit und da ich auf dem ein oder anderen Blog auch schon die ersten Meinungen zu diesem tollen Buch gelesen habe, kann ich es selber kaum noch abwarten, es endlich in den Händen halten zu dürfen. Es geht um:


Autor: Virginia Boecker
Titel: Witch Hunter
Originaltitel: The Witch Hunter
Genre: Fantasy
Format: Gebunden
Umfang: 400 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungstermin: 18. März 2016
Preis: 17,95 €
ISBN-10: 3423761350
ISBN-13: 978-3423761352

Klappentext:


Wer ist Freund? Wer ist Feind? Als die 16-jährige Elizabeth mit einem Bündel Kräuter gefunden wird, das ihr zum Schutz dienen soll, wird sie in den Kerker geworfen und der Hexerei angeklagt. Doch wider Erwarten retten weder Caleb, ihr engster Freund und heimlicher Schwarm, noch ihr Lehrmeister Blackwell sie vor dem Scheiterhaufen. Stattdessen befreit sie in letzter Sekunde ein ganz anderer: Nicholas Perevil, der mächtigste Magier des Landes und Erzfeind aller Hexenjäger. Er lässt sie heilen und nimmt sie bei sich und den Magiern auf. Denn längst ist im Hintergrund ein Machtkampf entbrannt, und Elizabeth spielt darin eine Schlüsselrolle. Nun muss sie sich entscheiden, wo ihre Loyalitäten liegen.

Eine Leseprobe habe ich jetzt auf der Verlagsseite nicht gefunden, werde mich da aber nochmal durchklicken. ;-)

*********************************************************************************

2.) Auf dieses Buch warten bestimmt schon sehr viele, denn hierbei handelt es sich um den Abschluss der Trilogie aus der Feder von Kai Meyer. Ich muss gestehen, dass bei mir Teil 1 immer noch auf meinem SuB liegt und Teil 2 noch auf mich wartet... *schäm* ;-)

Autor: Kai Meyer
Titel: Die Seiten der Welt - Blutbuch
Genre: Fantasy
Format: Gebunden
Umfang: 528 Seiten
Verlag: Fischer FJB
Erscheinungstermin: 10. März 2016
Preis: 19,99 €
ISBN-10: 3841402267
ISBN-13: 978-3841402264

Klappentext:


Das Ende der Bücher

„Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Furia, du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?“
„Ich“, sagte sie.

Das Sanktuarium ist untergegangen, aber schon wird die bibliomantische Welt von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Vernichtung der Welt aufhalten kann und dass sie dafür einen sehr hohen Preis zahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?

*Leseprobe*

**********************************************************************************

 3.) Auf diesen Roman bin ich, wie sollte es auch anders sein, durch das Cover aufmerksam geworden. So ein bisschen neugierig bin ich ja schon darauf, denn was der Klappentext da Preis gibt, ist ja ein kunterbuntes Durcheinander von so ziemlich allem. Ich gebe aber zu, dass ich oft den von Kritikern hoch gelobten Büchern wenig abgewinnen kann. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren. ;-)


Autor: David Mitchell
Titel: Die Knochenuhren
Genre: Roman
Format: Gebunden
Umfang: 816 Seiten
Verlag: Rowohlt
Erscheinungstermin: 11. März 2016
Preis: 24,95 €
ISBN-10: 349804530X
ISBN-13: 978-3498045302

Klappentext:

An einem verschlafenen Sommertag des Jahres 1984 begegnet die junge Holly Sykes einer alten Frau, die ihr im Tausch für "Asyl" einen kleinen Gefallen tut. Jahrzehnte werden vergehen, bis Holly Sykes genau versteht, welche Bedeutung die alte Frau dadurch für ihre Existenz bekommen hat.

Die Knochenuhren folgt den Wendungen von Holly Sykes' Leben von einer tristen Kindheit am Unterlauf der Themse bis zum hohen Alter an Irlands Atlantikküste, in einer Zeit, da Europa das Öl ausgeht. Ein Leben, das gar nicht so ungewöhnlich ist und doch punktiert durch seltsame Vorahnungen, Besuche von Leuten, die sich aus dem Nichts materialisieren, Zeitlöcher und andere kurze Aussetzer der Gesetze der Wirklichkeit. Denn Holly – Tochter, Schwester, Mutter, Hüterin – ist zugleich die unwissende Protagonistin einer mörderischen Fehde, die sich in den Schatten und dunklen Winkeln unserer Welt abspielt – ja, sie wird sich vielleicht sogar als deren entscheidende Waffe erweisen.

Metaphysischer Thriller, moralische Betrachtung und Chronik unseres selbstzerstörerischen Handelns – dieser kaleidoskopische Roman mit seiner Vielfalt von Themen, Schauplätzen und Zeiten birst vor Erfindungsreichtum und jener Intelligenz, die David Mitchell zu einem der herausragenden Autoren seiner Generation gemacht hat.

*Leseprobe*

**********************************************************************************

4.) Bereits den ersten Teil der Trilogie von Virginia Bergin hat mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon sehr, dass bald Teil 2 erscheint. Ich bin natürlich gespannt, wie es denn weitergeht und wie sich Ruby weiterentwickelt, in der nicht gerade schönen neuen Welt.

Autor: Virginia Bergin
Titel: Storm Die Auserwählte
Originaltitel: The Storm
Genre: Dystopie (Thriller)
Format: Gebunden
Umfang: 432 Seiten
Verlag: Fischer KJB
Erscheinungstermin: 22. März 2016
Preis: 16,95 €
ISBN-10: 3737351562
ISBN-13: 978-3737351560


Klappentext:


Das Ende der Welt – in der Hand eines einzigen Mädchens

Drei Monate nach dem ersten tödlichen Regen macht Ruby eine erschreckende Entdeckung: Um ein Heilmittel gegen das tödliche Virus zu finden, werden Experimente an Menschen durchgeführt! Als Ruby herausfindet, dass auch ihre Freunde unter den Gefangenen sind, startet sie eine dramatische Rettungsaktion. Dabei stellt sich heraus, dass Ruby gegen das Virus immun ist. Doch das darf niemand erfahren, denn die Wissenschaftler haben ganz andere Pläne – und Ruby muss wieder fliehen.

In einer Welt, in der Geld und Profit wichtiger als Menschenleben sind, kämpft Ruby ums Überleben – doch der Ausgang ist ungewiss.

Die packende Fortsetzung von ›RAIN – Das tödliche Element‹

*Leseprobe*

**********************************************************************************

5.) Nina Blazon schreibt einfach immer wunderschöne Fantasyromane, leider habe ich selber noch nicht so viele Bücher aus ihrer Feder gelesen, aber auf meiner WuLi stehen so einige. Silfur ist ihr nächstes Buch, dass im März erscheint.


Autor: Nina Blazon
Titel: Silfur Die Nacht der silbernen Augen
Genre: Fantasy
Format: Gebunden
Umfang: 480 Seiten
Verlag: cbt
Erscheinungstermin: 21. März 2016
Preis: 16,99 €
ISBN-10: 3737351562
ISBN-13: 978-3570163665

Klappentext:

Sommerferien in Island, einem Land, in dem die Menschen sich am Lagerfeuer Geschichten über Elfenwesen und Wiedergänger erzählen. Doch handelt es sich dabei wirklich nur um Geschichten? Die Brüder Fabio und Tom sind sich da zunehmend unsicher. Gemeinsam mit Elín, dem wilden isländischen Mädchen, das ihnen nicht nur die Hauptstadt Reykjavík zeigt, sondern sie auch mit zu einem Reiterhof in der Nähe der berühmten Hraunfossar-Wasserfälle nimmt, stoßen sie auf eine geheimnisvolle Welt im Verborgenen.

Ich hoffe, ich kann auch hier noch eine Leseprobe hochladen, aber im Moment schimpft mein Lappi darüber.

**********************************************************************************

6.) Im Drachenmond Verlag, übrigens einer meiner Lieblingsverlage, so viele Fantasybücher und so unglaublich tolle Cover, kommt ein neues Buch der Autorin Britta Strauss heraus. Kleiner Tipp von mir: Bei Büchern aus dem Drachenmondverlag empfiehlt es sich, diese direkt dort zu bestellen *link* Denn hier bekommt ihr meist noch tolle Gooddies und ihr könnt eure Bücher gleich signieren lassen.

Autor: Britta Strauss
Titel: Indigo und Jade
Genre: Fantasy
Format: Taschenbuch
Umfang: 400 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungstermin: 15. März 2016
Preis: 14,90 €
ISBN-10: 3931989933
ISBN-13: 978-3931989934

Klappentext:

Als die heimatlose Jade nach einem misslungenen Diebstahl von den Häschern der grausamen Königin Scylla gefangengenommen und misshandelt wird, glaubt sie, ihr Dasein sei zu Ende. Halbtot in den von gefährlichen Kreaturen bevölkerten Wäldern ausgesetzt, schließt sie mit ihrem Leben ab. Doch Indigo, ein mysteriöser Vagabund, scheint nur auf sie gewartet zu haben. Er rettet Jade das Leben und zwingt sie dazu, an seiner Seite auf eine lange Reise zu gehen. Eine Reise voller tödlicher Gefahren, deren Sinn und Ziel sie nicht kennt. Tausend Geheimnisse umgeben Indigo, unzählige Feinde verfolgen seine Spur. Jeder Tag und jede Nacht machen Jades Reisegefährten nur noch rätselhafter, doch sie ist entschlossen, die Wahrheit über ihn herauszufinden.

*********************************************************************************

7.) Auch im Bereich von Krimi und Thriller gibt es diesen Monat das ein oder andere Buch, dass ich interessant finde. Cilla und Rolf Börjlind bringen mit Die Strömung den dritten Band mit Olivia Rönning und Tom Stilton als Ermittler heraus.

Autor: Cilla und Rolf Börjlind
Titel: Die Strömung
Genre: Kriminalroman
Format: Gebunden mit Schutzumschlag
Umfang: 528 Seiten
Verlag: btb Verlag
Erscheinungstermin: 08. März 2016
Preis: 19,99 €
ISBN-10: 3442753953
ISBN-13: 978-3442753956

Klappentext:

In den Wäldern von Schonen im südlichen Schweden kommt es zu einem entsetzlichen Verbrechen. Ein kleines Mädchen wird ermordet, als es friedlich spielend im Sandkasten sitzt. Ein familiärer Hintergrund? Doch zwei Tage später der zweite Kindermord, diesmal in der Nähe von Stockholm. Was verbindet die beiden Fälle? Schnell fällt der Verdacht auf eine rassistische Gruppierung, die beide Elternpaare zuvor offen bedroht hat. Aber ist es wirklich so einfach? Und warum tauchen gerade jetzt Hinweise auf einen alten, nie geklärten Mord an einer hochschwangeren Edelprostituierten auf? Olivia Rönning, eine junge ehrgeizige Polizistin, und Tom Stilton, ein einst berühmter Kommissar, sind aus jeweils ganz persönlichen Gründen an der Aufklärung dieser Verbrechen interessiert. Sie kommen einer Geschichte aus auf die Spur, wie sie verquerer und abscheulicher nicht sein könnte.

**********************************************************************************

8.) Einer meiner deutschen Lieblingsautoren im Thrillerbereich ist Andreas Winkelmann. Diesen Monat erscheint Kill Game im Wunderlich Verlag und ich bin schon mächtig gespannt auf dieses Buch.

Autor: Andreas Winkelmann
Titel: Kill Game
Genre: Thriller
Format: Klappbroschur
Umfang: 432 Seiten
Verlag: Wunderlich
Erscheinungstermin: 11. März 2016
Preis: 14,99 €
ISBN-10: 3805250800
ISBN-13: 978-3805250801

Klappentext:

Das Mädchen hat Angst. Seit Tagen ist sie in einem Verschlag unter der Erde gefangen.
Jemand öffnet die Klappe und wirft Laufkleidung herunter. Sie klettert aus ihrem Gefängnis und beginnt zu rennen. In die Freiheit. In den Wald.
Da zischt der erste Pfeil haarscharf an ihrem Kopf vorbei...

Dries Torwellen hat geschworen, seine Nichte Nia zu finden, die von zu Hause ausgerissen ist. Die Spur führt ihn zu einer Lodge in den tiefen Wäldern Kanadas. Ihre Betreiber werben mit einem einzigartigen Urlaubserlebnis. Einem Erlebnis, das alle Grenzen sprengt.

**********************************************************************************

9.) Auch Arno Strobel hat weiter fleißig seine Feder geschwungen und von ihm gibt es im März ein weiteres Taschenbuch.

Autor: Arno Strobel
Titel: Die Wahrheit trügt
Genre: Thriller
Format: Taschenbuch

Umfang: 240 Seiten
Verlag: Loewe
Erscheinungstermin: 08. März 2016
Preis: 9,95 €
ISBN-10: 378558220X
ISBN-13:  978-3785582206

Klappentext:

Was ist wahr und was nicht? Arno Strobel täuscht seine Leser in gekonnter Manier, führt sie in menschliche Abgründe und spielt mit ihren Erwartungen. Ein nervenaufreibender, spannender Psychothriller für Jugendliche ab 14 Jahren. Der Spiegel-Bestsellerautor ist auch bekannt durch seine Bücher für Erwachsene, u. a. Der Trakt, Der Sarg und Das Wesen. Ein Dozent, der mit einer Studentin heftig aneinandergerät – kurz darauf ist die Studentin tot. Eine Zeugin, Lisa, die den Streit beobachtet hat. Und einen Zusammenhang sieht. Aber niemand glaubt ihr, denn sie hat sich schon einmal getäuscht. Und dieses Trauma scheint sie nun, Jahre später, wieder einzuholen. Von allen Seiten schlagen Lisa Anfeindungen entgegen. Beschuldigungen werden laut. Die Presse macht Jagd auf sie. Als weitere ungereimte Dinge geschehen, beginnt sie an sich selbst zu zweifeln: Bildet sie sich alles ein? Verliert sie den Verstand?

*********************************************************************************

10.) Unsere deutschen Thriller/Krimi-Autoren waren super fleißig und so kommt dann auch noch ein weiterer deutscher Krimi heraus und zwar der zweite Teil des Autors Linus Geschke rund um seinen Journalisten Jan Römer.


Autor: Linus Geschke
Titel: Und am morgen waren sie tot
Genre: Krimi
Format: Taschenbuch
Umfang: 400 Seiten
Verlag: Ullstein
Erscheinungstermin: 14. März 2016
Preis: 9,99 €
ISBN-10: 3548287034
ISBN-13: 978-3548287034

Klappentext:

Oktober 1997: Zwei junge Pärchen zelten im deutsch-belgischen Grenzgebiet. Zwei Tage später wird eines der Paare tot im Wald gefunden, das andere bleibt verschwunden. Gegenwart: Der Kölner Reporter Jan Römer berichtet in der Rubrik »Ungelöste Kriminalfälle« über die Morde. Was geschah in jener Nacht in den Ardennen? Fiel das zweite Paar demselben Täter zum Opfer, oder brachten sie selbst ihre Freunde um und tauchten nach der Tat unter? Gemeinsam mit seiner besten Freundin Mütze beginnt Jan Römer zu ermitteln ― und sticht in ein Wespennest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen