Donnerstag, 31. März 2016

Top Ten Thursday - TTT - Thema 10 Bücher, in denen Tiere einen Einfluss haben

Hallihallo ihr Lieben,

es ist Donnerstag und somit heißt es wieder TTT - Top Ten Thursday, eine Aktion, die von Steffi - Steffis Bücher Bloggeria geführt wird. Es geht im Grunde um Listen, genauer gesagt, Bücherlisten. Das heutige Thema lautet: 10 Bücher, in denen Tiere einen Einfluss haben. Dieses Mal fiel es mir nicht ganz so schwer wie in der letzten Woche, Bücher zum passenden Thema zu finden. denn tatsächlich kam mir gleich Marley und ich in den Sinn und als Pferdebegeisterte folgte gleich Black Beauty. Da ich aber nicht nur so ganz harmloses einbringen wollte, fielen mir dann noch Stephen King und seine lieben Tiere ein.

Schaut einfach mal durch! Ich bin jetzt gespannt, was ihr so gefunden habt! ;)

Durch klicken auf's Buch kommt ihr wieder zur Verlagsvorschau!

10 Bücher, in denen Tiere einen Einfluss haben:


   

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Da haben wir heute nichts gemeinsam - aber die Stephen King Bücher hab ich natürlich gelesen! Ist allerdings schon viele, viele Jahre her :D Jedenfalls hast du eine tolle bunte Liste zusammenbekommen ;)

    Ich fand das Thema toll, weil ich schon viele Tierkrimis oder auch Tierfantasy gelesen hab - da gibt es wirklich gute Bücher!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine tierische Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Aleshanee,

    Stephen King ist bei mir auch schon Ewigkeiten her, ich glaube, dass muss so Anfang der Oberstufe gewesen sein und Black Beauty ist noch viel länger her. *lach*

    Ich komme gleich mal stöbern!

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke ;-)
    Da mag ich doch gleich auf einen Gegenbesuch vorbeikommen.
    "Black Beauty" und "Eulenzauber" hatte ich bei der Zusammenstellung auch schon auf dem Schirm und doch dann war die Liste voll.
    "Das Schweigen..." sowie "Friedhof..." habe ich nur als Film gesehen.
    Liebe Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      ich hatte die Liste heute auch recht schnell voll und wenn ich so stöbere, sind noch so viele Bücher, die ich kenne und in denen Tiere eine Rolle spielen, dass ich selbst überrascht bin. ;)

      LG, Silke

      Löschen
  4. Huhu,

    Marley hast du ja schon festgestellt. Die anderen Bücher kenne ich nicht, weil so reine Tierbücher eigentlich auch nicht meins ist.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,

      Eulenzauber und Ostwind sind Bücher meiner Tochter. ;) Black beauty hab ich als Kind gelesen. Die Thriller und die Stephen King Bücher hab ich auch gelesen, die "reinen" Tierbücher kenne ich auch nur vom Hörensagen. 😊

      LG, Silke

      Löschen
    2. okay. Bei mir sind es halt überwiegend Fantasybücher wo dann das ein oder andere Tier eine Rolle spielt oder halt meine alten Kinderbücher.

      Löschen
  5. Huhu!

    Eine interessante Liste hast du da. Ja stimmt, Bob und Marley haben wir gemeinsam. Schweigen der Lämmer hab ich auch Zuhause, hab ich aber nicht dran gedacht. :D
    Von King muss ich auch ganz bald mal etwas lesen! :)

    Liebe Grüße
    Leni von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lena,

      mir ist beim Stöbern auch aufgefallen, wie viele Bücher es gibt, in denen Tiere eine Rolle spielen. Ich hab auch an viele nicht gedacht. 😉

      LG

      Löschen
  6. Huhu :)

    Von deinen Büchern kenne ich leider keins. Ich kenne nur den ersten Ostwind Film ;) Das ist der Lieblingsfilm von einem meiner Aufpasskinder :D

    Liebe Grüße
    Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jessica,

      Ostwind liebt meine Tochter auch, deshalb fiel das mir auch ein, dass es den auch als Buch gibt. ;)

      LG

      Löschen
  7. Hallo Silke,
    Cujo, Friedhof der Kuscheltiere und Wolf habe ich total vergessen :-( Wenn ich noch lange weiterstöbere, dann schaffe ich glatt noch eine Top 20 :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina,

      das ist bei mir auch gerade der Fall, allein die Bücher über Drachen würden schon beinahe eine Liste füllen. ;)

      LG

      Löschen
  8. Huhu Silke,

    Sehr schöne Bücher hast du dir ausgesucht. :)
    Cujo von Stephen King muss ich auch unbedingt irgendwann einmal lesen.

    Liebe Grüße zurück
    Carina (Caboo_Stories)

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Carina,

    Stephen King hab ich früher nur so verschlungen, aber ich finde seinen Schreibstil sehr speziell. Er wird zwischendurch immer sehr langatmig und dann nimmt er Schwung. ;) Aber gerade die älteren seiner Bücher kann ich empfehlen.

    LG

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    tolle Liste, wobei mir die Auswahl heute doch etwas schwer fiel. Von Cujo habe ich nur den Film damals gesehen und fand ihn sehr gut. Bin gleich mal Follower geworden.

    Hier meine Auswahl
    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/03/ttt-10-bucher-in-denen-tiere-einen.html

    Übrigens gibt es aktuell auch ein Gewinnspiel auf meinen Blog.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/03/gewinnspiel.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvi,

      Cujo hab ich auch als Film gesehen, aber wie so oft gefiel mir das Buch besser. ;)

      Da muss ich gleich noch mal bei dir stöbern kommen. 😊

      LG, Silke

      Löschen
  11. "Friedhof der Kuscheltiere" ist auch auf meiner Liste und "Das Schweigen der Lämmer" kenne ich nur als Film. Dabei soll das Buch auch sehr gut sein ...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabine,

      bei Friedhof der Kuscheltiere sehe ich immer den kleinen Jungen vor mir *ohoh*

      Das Schweigen der Lämmer hab ich zwar gelesen, aber irgendwie ist mir eher der Film im Gedächtnis geblieben.

      LG

      Löschen
  12. Huhu Silke,

    Leider kenn ich, bis auf die beiden Kings die ich sogar gelesen habe, keins deiner Bücher.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ina,

      ich glaube, die Bücher von Stephen King kennen die meisten, selbst die, die noch nie was von ihm gelesen haben, kennen zumindest seinen Namen, sogar mein Mann kennt ihn und den hab ich noch nie mit Buch gesehen. 😂

      LG, Silke

      Löschen
  13. Guten Morgen :)

    Von deinen Büchern kenne ich keins... Schweigen der Lämmer habe ich nur als Film gesehen, aber ich kann mich gar nicht erinnern, dass da explizit Tiere drin vorkommen :D Ich wollte das Buch schon lange mal lesen, ich glaube, mein Vater hat es. Vielleicht passt es demnächst mal rein :)

    Liebe Grüße und einen schönen Freitag,
    Jacy

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Jacy,

    ich gestehe, dass Schweigen der Lämmer wegen des Titels genommen zu haben. 😉😂 Das Buch hab ich vor Ewigkeiten mal gelesen, aber bei mir ist tatsächlich mehr vom Film hängen geblieben, allerdings habe ich den schon häufiger gesehen.

    LG

    AntwortenLöschen
  15. Huhu!

    Haha, an "Das Schweigen der Lämmer" hätte ich niemals gedacht! :-D

    "Wolf" will ich eigentlich schon ewig lesen.

    "Das Friedhof der Kuscheltiere" fand ich als Teenager total gruselig.

    "Black Beauty" habe ich als Kind gelesen, obwohl ich nie so das typisch pferdeverliebte Mädchen war!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen