Donnerstag, 24. März 2016

Top Ten Thursday - TTT - Thema 10 Bücher die mich an den Frühling denken lassen



Es ist wieder Donnerstag und somit ist auch wieder bei Steffis Bücher Bloggeria TTT - Top Ten Thursday. Diese Woche heißt das Thema: 10 Bücher, die zum Frühling passen und ich muss zugeben, dass mich dieses Thema doch ganz schön lange beschäftigt hat, denn im Prinzip lese ich meine Bücher nicht Jahreszeiten abhängig und auch sonst finde ich es recht schwierig, Bücher über den Frühling zu finden. So habe ich dann hin und her überlegt und habe jetzt einfach Bücher gewählt, deren Cover oder Titel mich an den Frühling denken lassen. Allerdings habe ich, bis auf das Seehaus, noch keinen der Titel gelesen, wobei... Clever war das nicht, was ich hier gemacht habe, denn das ein oder andere Buch steht jetzt auf meiner WuLi *seufz*

           

Kommentare:

  1. Huhu!

    Ja, heute sind wohl eher die frischen, bunten Frühlings-Verliebt-Cover dran :D
    Deine Liste sieht übrigens genau so aus, wie man sich eine Frühlingsstimmung vorstellt!
    ich hab mich da auch etwas schwer getan, weil ich solche Bücher oder auch Cover eigentlich nicht im Regal habe. Aber nach einigem Stöbern hab ich dann doch 10 gefunden, die für mich sehr gut zur Jahreszeit passen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Frühlingsbücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      so ähnlich ging es mir auch mit diesen Büchern, da ich Das Seehaus gerade gelesen habe, kam mir dann die Idee mit diesen "fluffigen" Büchern. ;)

      LG

      Löschen
  2. Hey Silke,

    da hast du ein paar richtig schöne Cover rausgesucht. Das einzige welches ich kenne ist *Plötzlich Fee*, sie sollen so gut sein aber ich habe noch keins davon gelesen. Hast du die Reihe schon gelesen? *Frühling in New York* sieht auch richtig interessant aus, mir gefällt die Farbe total.

    Liebst, Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tinker,

      bis jetzt hab ich noch keines der Plötzlich Fee Bücher gelesen, aber mittlerweile zumindest schon mal auf dem SuB. ;)

      LG

      Löschen
  3. Hallo Silke,
    deine Bücher sind aber auch klasse!
    Das Seehaus höre ich immer noch als Hörbuch. Es gefällt mir bis jetzt ganz gut. :)
    Ganz liebe Grüße
    Carina (Caboo_Stories)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carina,

      ich fand das Buch auch richtig gut! Ich musste mich zwar an den Schreibstil gewöhnen, aber dann hab ich es regelrecht verschlungen.

      Lg

      Löschen
  4. Hallo Silke ;-)
    Bei dir schaut es ja wirklich nach Frühling aus.
    Eine sehr schöne Auswahl. Ein Buch davon habe ich gelesen und ist unsere heutige Gemeinsamkeit.
    Liebste Stöbergrüße und als Leserin bleibe ich auch gleich hier. ;-)
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hiwi,

      ich habe echt hin und her überlegt, aber ich fand die Cover sehen so richtig nach Frühling aus.

      Ich freu mich! ;)

      LG

      Löschen
  5. Hallo,

    Schöne Cover. :)
    Haha, aber die Wunschliste wächst doch so oder so! :DDDDD
    Neuanfang in Briar Creek haben wir gemeinsam. <3

    Grüßchen
    Tanya (Mein Beitrag)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      ja, meine WuLi ist so hoch wie mein SuB und den trau ich mich nicht mehr zu zählen 🙊🙈

      LG, Silke

      Löschen
  6. Huhu!

    Memo an mich selbst: "Plötzlich Fee" endlich mal weiterlesen. Bisher habe ich nur die ersten beiden Bände geschafft!

    "Helenas Geheimnis" möchte ich auch noch lesen, aber erst muss ich mal ein paar andere Bücher der Autorin vom SUB erlösen.

    "Das Seehaus" reizt mich auch noch!

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      Plötzlich Fee ist auch bei mir auf dem SuB. ;)

      Ich hab bei Lucinda Riley erst "Der Engelsbaum" gelesen und den fand ich sehr langatmig. Jetzt trau ich mich kaum an die anderen Bücher, wobei mir jeder sagt, die seien so toll...

      Lg

      Löschen
    2. Huhu Silke,

      "Der Engelsbaum" hat mir auch nicht gefallen, aber das war ja wohl auch ein Jugendwerk, das jetzt wieder herausgegraben wurde (das sollte man manchmal nicht machen) - "Das Orchideenhaus" von ihr fand ich dagegen viel, viel besser.

      LG,
      Mikka

      Löschen
    3. Huhu Mikka,

      das hat letztens auch schonmal jemand gesagt, ich glaube, ich muss es doch aus dem SuB befreien. ;)

      LG

      Löschen
    4. Huhu Mikka,

      das hat letztens auch schonmal jemand gesagt, ich glaube, ich muss es doch aus dem SuB befreien. ;)

      LG

      Löschen
  7. Hy!

    Eine tolle Liste hast du da. Leider kenne ich keine von diesen Büchern.

    lg backmausi81
    http://mausisleselust.blogspot.de/2016/03/top-ten-thursday-13.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Backmausi,

      ich kenne selbst nicht alle, ich hab einfach im Netz nach Büchern gesucht, die mich an Frühling erinnern und dann kam das richtig Eigenleben rein. ;)

      LG

      Löschen
  8. Huhu Silke,

    eine tolle Mischung hast du da zusammengestellt. Und das Seehaus hat auch seinen Weg drauf gefunden. Aber das Cover ist auch wirklich toll. Die Story konnte mich leider nicht wirklich überzeugen was ich etwas schade fand.
    "Drei mal wir" springt jetzt übrigens auf meine WuLI XD Und du bist schuld. ^^

    Tintengrüße von der Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ruby,

      ach Schade, dass das Seehaus dich nicht überzeugen konnte, aber vielleicht ist ja Dreimal wir eher was! ;) Ich hab es auch noch nicht gelesen, aber es sieht toll aus.
      LG, Silke

      Löschen
  9. Na Toll .... jetzt sind 4 Bücher auf meiner Wuli gelandet :O wie konnte das nur passieren ;)

    Ist ne tolle Mischung, die Cover lassen einen aofort an den Frühling denken ^^

    Lg
    Justine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Justine,

      hihi, für mich sind diese Listen auch tödlich, bzw für meinen SuB.

      Welche sind denn auf die WuLi gekommen?

      LG

      Löschen
  10. Huhu :)
    Von Kate Morton habe ich schon viel Gutes gehört, selbst aber noch nichts von ihr gelesen. Auch von Lucinda Riley höre ich im Grunde genommen nur Positives, so ganz anstecken konnte ich mich da aber noch nicht. Mal schauen, ob es mit Die sieben Schwestern anders wird und ich auch angefixt werde. ;)
    Die Plötzlich Fee Reihe habe ich begonnen, aber nie weiter geführt. Nicht weil sie mir nicht gefallen, sondern weil es sich bisher irgendwie nicht mehr ergeben hat. Aber bald, ganz bald werde ich weiter lesen.
    Drei mal wir habe ich erst gestern ausgelesen und ich muss leider sagen, dass ich echt enttäuscht bin. Es hatte so viel Potenzial, aber die Umsetzung war echt nicht gut. *seufz* Jedenfalls empfinde ich das so. Die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. :)
    Hab eine gute Nacht.
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kitty,

    also das war mein erstes Kate Morton Buch und mir hat es richtig gut gefallen. Lucinda Riley hab ich scheinbar mit dem falschen angefangen, da werde ich es auch noch versuchen. ;)

    Ansonsten hab ich noch nicht viel von meiner eigenen Liste gelesen. 🙈 😂

    LG

    AntwortenLöschen