Donnerstag, 21. April 2016

TTT Top Ten Thursday 257. - 10 Bücher, die dir nicht gefallen haben




Hallo Ihr Lieben,

es ist Donnerstag und es heißt wieder TTT - Top Ten Thursday, eine Aktion, die von Steffis Bücher Bloggeria veranstaltet wird. Bei dieser Aktion geht es um Listen und zwar, wie wahrscheinlich schon vorauszusehen, um Bücherlisten. Letzte Woche war ich nicht dabei, da ich persönlich kein Freund von Hörbüchern bin, beim Auto fahren brauche ich Musik, möglichst schnell möglichst laut, damit es zu meinem Tourette Syndrom beim Auto fahren passt und beim Putzen benötige ich auch eher etwas aufbauendes, so dass Hörbücher für mich nichts sind. Aber ich komme vom Thema ab, denn das heutige Thema lautet:

   10 Bücher, die dir nicht gefallen haben






Noch kurze Begründungen, warum es so ist, dass ich diese Bücher nicht sehr gerne mag:

Feuchtgebiete: ich habe selten so etwas primitives und ekelhaftes gelesen. Leider habe ich die Eigenschaft, mir viel zu viel bildlich vorzustellen und wer das Buch kennt, weiß, wie die Bilder in meinem Kopf aussahen.
Evermore: Teil 1 war noch ganz ok, aber ich fand die ganze Reihe leider einfach viel zu ereignislos und ich wurde einfach nicht warm damit.
Die nächsten drei Bücher zeigen ganz gut, welche Art Bücher nicht so ganz mein Fall sind. Warum auch immer, ich muss es auch jetzt noch ab und zu versuchen, ein Buch aus dieser Richtung zu lesen, vielleicht ist mal eins dabei, das ich mag.
Crossfire: selten etwas unrealistischeres gelesen und dieses Verhalten eines Multimilliardären fand ich ziemlich lachhaft.
80 Days: war das langweilig!
After Passion: ja, steinigt mich, aber ab Seite 100 haben mich die Protagonisten so genervt, dieses ständige hin und her. Die anderen Teile habe ich mir dann gespart.
Der Buick, Gone Girl, Ich.Bin.So.Glücklich, The other girl - alle klangen so toll und waren so langweilig, dass ich für eine Seite ca. 30 Minuten brauchte. Ich habe keines der Bücher zu Ende gelesen, weil ich sonst für immer in Tiefschlaf gefallen wäre. Das ausgerechnet ein King Buch dabei ist, tut mir zwar leid, aber da hat er sich selbst mit Langatmigkeit übertroffen.
Bighead: uaaaah, nein Danke! Wer da näheres zu wissen möchte, lest nach. Ich fand es ekelhaft! Vielleicht bin ich auch zu zart besaitet (wobei ich liebe Chris Carter, zumindest seine Bücher), aber das war jenseits von Gut und Böse!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Silke ;-)
    Drei deiner Bücher habe ich gelesen. "Feuchtgebiete" ist für mich außerhalb jeglicher Wertung, daher auch nicht bei mir zu finden.^^
    "Evermore" ist schon etwas länger her, aber ich weiß noch, wie genervt meine Freundin und ich (haben gemeinsam gelesen) irgendwann einfach nur noch waren.
    "After Passion" habe ich gelesen. Während ich beim ersten Teil noch ein Auge zugedrückt habe, war es nach dem zweiten für mich vorbei. Solch ein Hin und Her ist nichts für mich...weder im Buch, noch im realen Lieben.
    Sonnige Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Hibi,

    Feuchtgebiete ist für mich mit Abstand das schlechteste, das ich je gelesen habe und jetzt kommt der Hit, meine Schwiegermutter hat mir das damals zum Lesen mitgegeben, um ihr zu sagen, ob das was für sie wäre (sie ist extrem penibel). Ich hab dann mal dezent abgeraten. ^^

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Silke :)

    paar Bücher aus deiner Liste kenn ich, aber hab leider keins davon gelesen.
    Ah warte doch, ich hab mir aber den Film zu "Gone Girl" angeschaut, fand ich grauenvoll langweilig. So wie bei dir ungefähr. Bin ernsthaft fast dabei eingeschlafen.

    Wie du bei mir schon gesehen hast, sind mir leider nur 5 Bücher eingefallen :/

    Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke :)

    Oh man!! *sich vor den Kopf haut* "Feuchtgebiete"... hab ich total vergessen. Was eindeutig daran liegt, dass ich das Buch total verdränge. :) Ich hab es auch in einen Karton auf den Dachboden verbahnt. :D
    Den ersten Band von"Evermore" hab ich vor etwas längerer Zeit mal gelesen, ich kann mich nicht mehr wirklich an alles erinnern, nur daran, dass ich ihn gar nicht so schlecht fand. Mittlerweile hab ich die ganze Reihe im Regal und will sie auch irgendwann mal lesen. :)
    "After Passion" war eins meine Highlights im letzten Jahr. :) Ich hab den ersten Band quasi geliebt... den zweiten hingegen nicht mehr ganz so sehr. :) Da ist auch nicht viel hängne geblieben. Da ich die Reihe aber weiterlesen möchte, komme ich hier um ein Reread nicht herum. :)
    Von "Gone Girl" hab ich nur den Film gesehen und ich fand ihn total genial. :)
    Einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katja,

      Ich glaube, Feuchtgebiete fand kaum einer gut, aber verkauft hat es sich trotzdem gut. ^^

      Evermore war von der Grundidee super, aber die Umsetzung war leider nicht gelungen, aber Fans hat die Serie trotzdem genug. ;)

      Dir auch einen schönen Tag!

      LG

      Löschen
  5. Guten Morgen,

    gemeinsam haben wir zwar nichts, aber bei Adter kann ich dir zwar zustimmen, aber irgendwie fesseln die Bücher mich schon. Das Hin und Her ist wirklich nervig. Hab die Bücher auch nur gehört, sonst hätte ich evt auch aufgegeben.
    Crossfire hatte ich nach 30 Seiten auch schon aus der Hand gelegt, weil es mich nicht packen konnte^^
    Die anderen Bücher sagen mir nichts.

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yunika,

      dieses Auf und Ab war mir absolut zuviel bei After, auch wenn es viele so toll fanden, Hörbuch könnte hier tatsächlich auch spannender sein. ;)

      LG

      Löschen
  6. Hallo Silke,
    wir haben ein Buch gemeinsam: Gone Girl - auch wenn ich dieses als Hörbuch gehört habe. Ich konnte damit wirklich nicht viel anfangen...
    Ansonsten kenne ich von deiner Liste nur After und das hat mir richtig gut gefallen.
    Unsere Liste
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      oh Gone Girl, ich war so glücklich, es gleich am Erscheinungstag zu haben und dann kam die bittere Enttäuschung. Es war wirklich nur zum Gähnen! ;)

      LG

      Löschen
  7. Huhu,

    schade, dass dir Evermore nicht so gefallen hat. Wie ich sie heute finden würde weiß ich auch nicht mehr, aber damals fand ich sie toll. Bei mir muss gar nicht immer so viel passieren. Ich muss einfach gut unterhalten können und Evermore war mal wieder was neues mit vielen neuen Ideen auch wenn ich die letzten Teile schwächer fand.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2016/04/21/ttt-10-buecher-die-dir-nicht-gefallen-haben/

    LG COrly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,

      ok, das erste Evermore fand ich noch halbwegs lesbar, aber ich hatte nachher den Eindruck, dass die Geschichte absichtlich in die Länge gezogen wurde. Die Grundidee fand ich mega, nur die Umsetzung war leider nicht meins. ;)

      LG

      Löschen
    2. Ich fand eigentlich die ersten vier Bände super. Aber fünf und 6 hätte ich auch nicht unbedingt gebraucht. Da wurde es wirklich nur noch in die Länge gezogen.

      Löschen
  8. Guten Morgen!

    Haha, Feuchtgebiete, ja, das hätte auch auf meine Liste gekonnt. Ich wollts unbedingt lesen um zu sehen, warum da so ein Gerede drum gemacht wird - ich hätts auch lassen können ^^

    Alle anderen von deiner Liste kenne ich nicht.

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Flop Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      hihi, zu dem "den Rest kenne ich nicht" viel mir nur spontan ein: hast du auch nichts verpasst! ;)

      Ich glaube, Feuchtgebiete ist so ziemlich das schlimmste, was ich je gelesen habe und mir kringeln sich noch die Zehennägel, wenn ich nur dran denke... *uaaah* ^^

      LG

      Löschen
  9. Hallo,

    willkommen im Club. Ich finde die After Reihe auch einfach nur nervig. Teil 1 ging sogar noch, aber Teil 2 war dann noch ätzender.
    Feuchtgebiete hatte ich nur als Leseprobe und habe es danach wieder geöscht. Hat mich auch null angesprochen.
    Die anderen Bücher kenne ich (zum Glück) nicht. :-)
    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Ich finde deinen Header total genial. Die rote Königin und Zorn und Morgenröte stehen ganz oben auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ^^ Bis zum zweiten Teil der After Serie bin ich nicht mehr gekommen und ja, beim Rest der Bücher hast du nichts verpasst ;)

      *_* Dankeschön, da hab ich, als absoluter Anfänger, absolut die Krise bekommen, als ich den erstellt habe. Jetzt strahl ich von einem Ohr bis zum anderen. :D

      LG

      Löschen
  10. Hey Silke,

    bei After hab ichs jetzt auch erstmal nur bei dem ersten Band gelassen :D Es war halt schon ein ewiges hin und her, aber es hat eben doch irgendwie süchtig gemacht und es war ein mieser Cliffhanger ^^ Aber von der Geschichte brauch ich jetzt erstmal ein wenig Abstand.

    Liebste Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nele,

      ich fand die ersten 100 Seiten auch gut, aber dann wiederholte sich einfach alles und das vier, bzw jetzt schon fünf Teile lang, war mir das einfach zu langweilig. ;)

      Aber ich hab eben schon irgendwo geschrieben, dass die Frage heute so richtig interessant war, zeigt sich doch heute deutlich, wie unterschiedlich Geschmäcker sind. ;)

      LG

      Löschen
  11. Hallo Silke,
    so wie einiger meiner genannten Bücher bei dir noch Subben, ist es auch umgekehrt :D
    Gelesen habe ich noch keins, aber ich.bin.so.glücklich und Evermore liegen noch auf dem SuB. Meine Blogpartnerin hat aber The other Girl gelesen und fand es auch nicht gut.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      wenn dein SuB ähnliche Ausmaße hat, wie meiner, dann wundern mich gleiche Bücher nicht. ^^
      Von The other girl war ich richtig enttäuscht, denn es klang so spannend, aber davon war leider gar nichts im Buch zu finden.

      LG

      Löschen
  12. Hallo,

    Gemeinsamkeiten haben wir heute keine. Weder auf den SuB noch auf der WuLi habe ich keins dieser Bücher. Das ist bei den heutigen Thema dann wohl positiv. Feuchtgebiete fand ich auch einfach schrecklich.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/04/ttt-10-bucher-die-dir-nicht-gefallen.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
  13. Huhu Yvi,

    Da kann ich von meiner Seite aus sagen, sei froh! ^^ Aber eins möchte ich zu gerne: jemanden kennen lernen, der Feuchtgebiete mochte O_o

    LG

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Silke,

    die After-Reihe habe ich noch vor mir :D
    Ich bin so glücklich habe ich auch gelesen. Ich fand es eigentlich ganz gut - es war halt irgendwie sehr speziell :D

    Liebe Grüße und hab einen schönen Tag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Charleen,

    dann bin ich gespannt, was du zu der After-Reihe sagen wirst. ;)

    Speziell trifft es hier sehr gut, ich wurde einfach nicht warm mit der Protagonistin und das hat mir doch das Buch ein wenig vermiest.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    LG, Silke

    AntwortenLöschen