Donnerstag, 5. Mai 2016

TTT- Top Ten Thursday - Deine 10 Bücherhighlights aus 10 verschiedenen Genres






Wie jeden Donnerstag ist auch heute wieder der TTT - Top Ten Thursday bei Steffis Bücher Bloggeria. Hier geht es um Listen, natürlich Bücherlisten und es gibt jeden Donnerstag ein neues Thema. Das heutige Thema fand ich relativ schwer, denn 10 verschiedene Genres sind gar nicht so leicht zu finden, wobei ja heutzutage jeder Liebesroman in zehn verschiedene Kategorien fällt. Ich versuche es einfach mal. Das Thema heute:

Deine 10 Bücherhighlights aus 10 verschiedenen Genres - das hier sind meine:


1.) Dystopie 


Gebannt - Getrieben - Geborgen - Veronica Rossi

Klappentext: Getrennt durch zwei Welten, geeint im Überlebenskampf, verbunden in unendlicher Liebe.
Die siebzehnjährige Aria lebt in einer Welt, die perfekter ist als die Realität. Perry kommt aus einer Wildnis, die realer ist als jede Perfektion und in der wilde Stürme das Leben bedrohen. Als Aria in seine Welt verstoßen wird, rettet Perry ihr das Leben. Trotz ihrer Fremdheit verbindet die beiden die Verzweiflung und Sorge um die, die sie lieben. Aria will ihre verschollene Mutter wiederfinden, Perry ist auf der Suche nach seinem Neffen, an dessen Entführung er sich die Schuld gibt. Vereint durch das Schicksal, beginnen sich ihre Gefühle zueinander langsam zu wandeln…

Die packende und romantische Trilogie über eine Liebe, die Missgunst und Todesgefahren ausgesetzt ist und trotzdem niemals aufgibt. Wird Arias und Perrys Liebe stark genug sein, um allen Widerständen zu trotzen? 

2.) Jugendbuch

Liebe ist was für Idioten. Wie mich. - Sabine Schoder

Klappentext: Optimistisch gesehen ist Vikis Leben eine Vollkatastrophe. Da kann man schon mal aus Frust ein paar Tüten zu viel rauchen. Da kann es auch passieren, dass man nach einem Konzert mit dem Sänger der Band im Bett landet, obwohl man den eigentlich total bescheuert findet.

Wirklich. Kein großes Ding.
So was passiert.
Aber ausgerechnet ihr?
Nein!
Ganz.
Sicher.
Nicht.

Oder vielleicht doch?

3.) Fantasy

Herr der Ringe - J.R.R. Tolkien


Es gibt unglaublich viele tolle Fantasybücher, aber dieses hier ist und bleibt mein Alltime Favourite, auch wenn es hier und da langatmig ist, ist es doch die Fantasy Geschichte aller Zeiten für mich.

Klappentext: Der Herr der Ringe' in zwei Sätzen: Einem jungen Hobbit namens Frodo wird ein Ring anvertraut, von dem eine dunkle Macht ausgeht. Frodo macht sich mit seinen Freunden auf eine abenteuerliche Reise, um das von der zerstörerischen Kraft des Rings bedrohte Auenland zu retten.


4.) Thriller 

Still - Zoran Drenkvar

Klappentext:

Hass ist, was bleibt, wenn dir alles andere genommen wurde

Wenn es Winter wird und Schnee und Eis alle Spuren verwischen, erwacht in den einsamen Wäldern Brandenburgs das Böse. Über Nacht verschwinden auf mysteriöse Weise Kinder. Nur ein einziges Mädchen taucht unerwartet und verstört wieder auf, ihre Lippen sind seitdem verschlossen. Ein verzweifelter Vater beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Doch damit dreht sich die Spirale des Bösen nur noch schneller. (Quelle: Randomhouse)

5.) Krimi

Klaus-Peter Wolf - Ostfriesenblut - auch wenn Ann Kathrin in den neueren Bände der Ostfriesen-Reihe immer mehr zum Übermensch mutiert ist, mag ich diese Bücher, da sie durchweg spannend und flüssig sind.

Klappentext: Ein Unbekannter legt Ann Kathrin Klaasen eine Leiche vor ihr ostfriesisches Einfamilien-haus. Die Tote, Regina Orth, ist keines natürlichen Todes gestorben, obwohl im Totenschein „Tod durch Herzversagen“ angegeben wurde. Doch noch während Kommissarin Ann Kathrin Klaasen im Umfeld der Toten ermittelt, erhält sie Hinweise auf das nächste Opfer des Mörders. Offenbar ist sie Teil eines Spiels, dessen Regeln sie noch nicht kennt. (Quelle: Fischer Verlag)
 

6.) Frauenroman - Chick Lit

Susan Mallery - Wer zuerst kommt, küsst zuerst - Susan Mallery ist für mich einfach die Autorin für einen gemütlichen Nachmittag im Liegestuhl


Klappentext: Lexi Titan kann die Schlagzeilen schon förmlich vor sich sehen: Reiche Tochter heiratet noch reicheren Geschäftsmann, um ihr Unternehmen zu retten. Aber sie weiß, dass sie keine andere Wahl hat. Cruz Rodrigues braucht sie, um in der High Society von Texas akzeptiert zu werden - und sie braucht ihn, um ihre Wellnessfarm nicht zu verlieren. Also willigt Lexi ein, für sechs Monate seine Frau zu werden. Dass sie damit den Zorn ihres einflussreichen Vaters auf sich zieht, ist noch das kleinste Problem. Denn je näher der Tag rückt, an dem ihre Ehe enden soll, desto weniger ist Lexi bereit, Cruz wieder gehen zu lassen. (Quelle: Mira Taschenbuch)

7.) New Adult Roman

Colleen Hoover - Maybe Someday


Klappentext: Sydney, 22, hat gerade ihren Freund verlassen, der sie mit ihrer besten Freundin und Mitbewohnerin betrogen hat - und das schon seit Jahren. Nun steht sie plötzlich und sprichwörtlich völlig im Regen mit ihren zwei Koffern und wird von Ridge, ihrem Gitarre spielenden Nachbarn, den sie seit einiger Zeit abends auf dem Balkon belauscht, übergangsweise aufgenommen. Das Letzte, was Sydney will, ist, sich in Ridge zu verlieben - denn Ridge hat eine Freundin. Doch als sie das erfährt, ist es schon zu spät (Quelle: DTV)

8.) Horror


Stephen King - Es - Mit diesem Buch hat King dafür gesorgt, dass ich auch heute noch Clowns gruselig finde.


Klappentext: In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen. (Quelle: RandomHouse)



9.) Roman (Familiendrama)

Corina Bomann - Die Schmetterlingsinsel

Klappentext: Als ihre Ehe zerbricht, steht die junge Berliner Anwältin Diana Wagenbach völlig allein da. Im Nachlass ihrer liebsten Tante findet sie das vergilbte Foto eines verwunschenen Hauses. Davor eine junge Frau. Ist es Dianas Ururgroßmutter, die einst in Ceylon lebte? Hals über Kopf macht Diana sich auf die Suche nach ihren Wurzeln in dem fremden Land am anderen Ende der Welt. Dort stößt sie auf eine geheimnisvolle Prophezeiung, die das Schicksal ihrer Familie für immer veränderte, eine verbotene Liebe, die niemals endete, und auf ihre eigene Bestimmun. (Quelle: Ullstein Buchverlage)


10.) Historischer Roman 

Diana Gabaldon - Feuer und Stein

Klappentext: chottland 1946: Die englische Krankenschwester Claire Randall ist in den zweiten Flitterwochen, als sie neugierig einen alten Steinkreis betritt
und darin auf einmal ohnmächtig wird. Als sie wieder zu sich kommt, befindet sie sich im Jahr 1743 – und ist von jetzt auf gleich eine Fremde, ein »Outlander«. (Quelle: Knaur)



So, das waren 10 Bücher aus 10 verschiedenen Genres, wobei ich hier gerne betonen möchte, dass nicht jedes Genre zu meinen Favoriten zählt und ich in anderen Genre viel mehr Bücher auflisten könnte. ;)

Jetzt bin ich gespannt auf eure 10 Bücher!

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Eine tolle Auswahl! Gebannt-Getrieben-Geborgen hab ich selber erst kürzlich gelesen und war sehr begeistert!
    Herr der Ringe ist natürlich der Klassiker, deshalb hab ich es heute mal ausgelassen, um auch mal anderen Büchern eine Chance zu geben :)
    Still fand ich auch sehr gut und sehr verstörend O.O Ich will aber definitiv noch mehr Bücher von dem Autor lesen!
    "Es" ist auch eine tolle Wahl, wenn ich Horror genommen hätte, wäre das auch auf meiner Liste gelandet!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Aleshanee,

      Still ist auch bisher mein einziges Buch des Autors und ich habe mir ganz fest vorgenommen, dass ich bald Sorry aus dem SuB befreien werden, denn ich fand diesen Thriller extrem aussergewöhnlich.
      Bei Es ist Pennywise absolut Schuld, dass ich bis heute eine Gänsehaut bei dem Anblick von Clowns bekomme. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu,
    eine tolle Liste. Ich hab davon zwar noch nicht sooo viele gelesen, aber einige find ich schon länger interessant oder liegen sogar auf dem SuB.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    lg, Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi,

      ich habe mich auch sehr schwer getan, immer nur ein Highlight zu wählen. Beim Herr der Ringe habe ich auch gezögert, aber er ist und bleibt in der High Fantasy mein Highlight. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo Silke,
    aus deiner Liste habe ich keine Bücher gelesen. "ES" ist mir zwar ein Begriff, aber im Horrorbereich bin ich nicht so viel unterwegs. Von Herr der Ringe habe ich nur die Filme gesehen und von Corina Bomann kenne ich andere Bücher. ;)
    Unsere 10 Highlights
    Lieben Gruß und einen schönen Feiertag
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana,

      tatsächlich habe ich schon lange keine Bücher mehr aus dem "Horrorbereich" gelesen, aber ES blieb einfach in Erinnerung. ;)

      Corinna Bomann mag ich vom Schreibstil sehr, dieses Buch war das erste, das ich von ihr gelesen habe und fand es damals so toll, dass ich es an nur einem Morgen gelesen habe.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo Silke,
    leider haben wir heute nichts gemeinsam und ich kenne nicht wirklich eins deiner Bücher aus der Liste :( Finde aber deine Auswahl wirklich toll, ich glaube ich schaue mir das eine oder andere Buch mal näher an!


    Hier ist mein Beitrag♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katha,

      dann freue ich mich, dass ich dich zumindest schon mal neugierig machen konnte. ;) Viel Spaß beim Stöbern!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo,

    tolle Liste. Outlander haben wir gemeinsam. Still steht schon lange auf meiner WuLi.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2016/05/ttt-meine-10-bucherhighlights-aus-10.html

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvi,

      Outlander war bei mir sogar das einzige Buch, das auf jeden Fall auf meine Liste musste. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hey Silke,

    vielen lieben Dank für deinen Besuch! Du hast da ja eine ganz tolle Liste zusammengestellt! "Liebe ist was für Idioten..." habe ich auch sehr gerne gelesen und auf "Maybe Someday" freue ich mich schon riesig, das steht auf meiner Wunschliste ganz oben. Von Klaus-Peter Wolf will ich demnächst auch unbedingt einen seiner Krimis lesen, vor allem da ich am Montag bei seiner Lesung zu "Ostfriesenschwur" war und von seiner sympathischen Art absolut begeistert war. :)

    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,

      Maybe Someday hat mir von Colleen Hoover bisher am besten gefallen, obwohl mir da eigentlich alles gefallen hat.

      O_O eine Lesung mit Klaus-Peter Wolf ist bestimmt interessant. Ich kann dir seine Krimis auch zu 100 % empfehlen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hey,
    dann mache ich noch meine Runde zum letzten TTT. Schöne Buchauswahl.

    mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen