Dienstag, 26. Juli 2016

Gemeinsam Lesen






Diese Aktion findet jeden Dienstag statt und zwar auf dem Blog der beiden Mädels von Schlunzenbücher. Schaut doch mal vorbei und vielleicht habt ihr Zeit und Lust mitzumachen. Die Regeln sind ganz einfach, stelle dein aktuelles Buch vor, in dem du die Fragen beantwortest, Frage 1 - 3 bezieht sich dabei auch auf dieses. Frage vier variiert von Wochen zu Woche.


Mein Buch diese Woche:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade "Zurück ins Leben geliebt" von Colleen Hoover und bin auf Seite 245.

Klappentext: Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist (Quelle: DTV).

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Mittlerweile sind ein paar Wochen vergangen, seit Corbin herausgefunden hat, dass Miles und ich miteinander schlafen.
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Vom Schreibstil her, ist es ein typischer Hoover, viel Gefühl und mit Sicherheit kommt da auch noch ein tragisches Geheimnis. Es läßt sich auf jeden Fall gewohnt flüssig lesen, ist zwar für mich nicht ihr bestes Buch, aber sie schafft es immer wieder mit ganz viel Herz den Leser anzusprechen.

4. 4. Bekommt ein pausiertes oder abgebrochenes Buch bei dir noch mal eine Chance? (Frage von Schneeflocke's Buchgestöber)


Hm, also bisher habe ich nicht allzu viele Bücher abgebrochen (grob geschätzt nicht mehr als drei), aber die fand ich dann auch so schrecklich, dass ich da gar keinen Bedarf mehr hatte, diese weiter zu lesen. Also ganz klar nein!

Kommentare:

  1. Guten Morgen Silke,

    noch einmal Colleen Hoover. Das gleiche Buch hatten wir heute doch schonmal :D
    Ich bin ja geheimer Colleen Hoover-Fan :)
    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charleen,

      *lach* das wundert mich nicht, dass das Buch schonmal aufgetaucht ist.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen Silke

    Bei mir bekommt ein Buch eine zweite Chance. Natürlich nicht, wenn es grottenschlecht geschrieben ist.

    Colleen Hoover finde ich klasse.

    Liebe Grüße, Gisela.

    Mein Beitrag: Hier

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Gisela,

      ich breche ja auch ganz selten mal ab, aber wenn, dann war das Buch auch so übel, dass es sich gar nicht lohnt und mir meine Lesezeit zu schade ist. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hallo liebe Silke :)

    Mit Colleen Hoover bin ich erstmal durch. Ich hatte letzte Woche "Hope Forever" gelesen und ja, Herz hat die Autorin auf jeden Fall, aber diese aufgezwungene nicht-realistische Dramatik gen Ende .... oh ne, das ist mir einfach too much :D

    Ich wünsche mir aber für dich, dass dir das Buch am Ende sehr gut gefallen wird :)

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Patrizia,

      *lach* Hope Forever ist für mich auch das Buch, dass mir am wenigsten gefallen hat, aber du hast definitiv recht, Dramatik gibt es zur Genüge. Ich bin nicht immer in Stimmung für solche Bücher, aber zur Zeit stehe ich drauf. ;)

      Danke dir! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hallo, :)
    Colleen Hoovers Bücher sind einfach toll und so voller Gefühl. :) Mir fehlen noch ein paar von ihr, aber dieses hier möchte ich definitiv auch lesen. :) Ich wünsche dir viel Spaß weiterhin. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina,

      mir persönlich hat zwar der Vorgänger, also Maybe Someday, besser gefallen, aber das hier ist auch ein typischer Hoover. Also lohnt sich auf jeden Fall.

      Danke dir!

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. "Maybe Someday" ist eines meiner liebsten von ihr. :) Das war einfach toll. Aber ich bin trotzdem gespannt auf "Zurück ins Leben geliebt", wie du schon schreibst: Ein typischer Hoover. Und Colleen Hoover schreibt eben echt gut. :)

      Löschen
    3. Auf das Buch kannst du dich auf jeden Fall freuen, ich finde auch, dass sie gerade im Bereich Young Adult eine der Besten ist. ;)

      Ich wünsche dir schonmal viel Spaß mit Zurück ins Leben geliebt! Bin gespannt, wie du es finden wirst.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo Silke :)

    Das Buch hatte ich beim letzen gemeinsamen lesen *lach* ich finde es großartig. Ich mag Colleen Hoovers Bücher einfach. Auch wenn ich noch nicht alle von ihr gelesen habe. Ich hab erst sie erst vor kurzen für mich entdeckt.

    Zu Frage 4. Manchmal pausiere ich auch, denn manchmal passt eben nicht jedes Buch zu jedem Zeitpunkt :)
    -> Hier ist mein Beitrag <-

    Liebe Grüße
    Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kira,

      *lach* Colleen Hoover ist ja bei vielen sehr beliebt. Falls du Maybe Someday noch nicht gelesen hast, dann da unbedingt zugreifen. ;)

      Wenn es nur das falsche Buch für den Zeitpunkt ist, ist es was anderes, aber ein wirklich abgebrochenes Buch, was ich schrecklich fand, bekommt auch keine weiteren Chancen. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hey :)

    Awww ich liebe das Buch ;) Ich hätte jetzt auch gerne ein Miles, aber eigenltich viel lieber noch einen Corbin <3 Ich hoffe er bekommt auch noch eine kleine Geschichte :)

    Bei mir ist es auch eher selten, dass ich Bücher abbreche, aber manchmal müssen Bücher bei mir pausieren, da ich gerade keine Lust auf das Genre habe oder so :)

    Liebe Grüße
    Jenny♥

    Mein Beitrag♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      oh ja, einen Corbin zu haben, könnte ich mir auch vorstellen. ^^ Ich wäre auch für eine eigene Geschichte!

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hey,

    ich habe noch kein Buch der Autorin gelesen, aber dieses hier klingt interessant. Es freut mich, dass es dir gefällt, auch wenn es für dich nicht ihr bestes Werk ist.
    Nur drei abgebrochene Bücher? Da hattest du wirklich Glück, ich habe ungefähr 30^^ Allerdings ist es schon Jahre her, seit ich etwas abgebrochen habe... und deshalb will ich den Büchern auch nochmal eine Chance geben, da ich sie nur weggelegt habe, weil ich nicht richtig mit ihnen warm werden konnte und mein Lesegeschmack sich seither geändert hat.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      ich kann dir die Bücher durchweg empfehlen, vorausgesetzt, dass du gerne Bücher aus dem Young Adult/Contemporary liest, mein persönliche Liebling ist allerdings Maybe Someday. ;)

      Ein Buch muss schon richtig schrecklich sein, bis ich es weglege! ^^

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Hallo Silke!

    Irgendwie kommt man um dieses Buch nicht drum rum. Ich habe das Gefühl, dass es momentan jeder liest. Ich habe noch nie ein Buch von Colleen Hoover gelesen...vielleicht sollte ich es mal tun ;-)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Franzy (dieses Mal richtig... ;)),

      ich liebe ihre Bücher einfach und muss diese gleich nach Erscheinen lesen. Sehr gefühlsbetont, vielleicht für manch einen zu sehr, aber reinschnuppern schadet bestimmt nicht. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Huhu Silke,

    "Zurück ins Leben geliebt" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Ich bin momentan im Urlaub und es müsste eigentlich schon zu Hause auf mich warten *grrr* Warum erscheinen auch immer tolle Bücher, wenn ich nicht da bin? :D

    Bei abgebrochenen Büchern bin ich sehr vorsichtig. Ich habe sie ja nicht ohne guten Grund abgebrochen. Normalerweise lese ich diese Bücher dann nicht noch einmal und verkaufe/tausche/verschenke sie. Dann widme ich mich lieber anderen und hoffentlich besseren Büchern.

    Gemeinsam Lesen #80 bei Mein Bücherchaos

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jenny,

      erstmal schönen Urlaub! :D Hihi, ich verstehe dich, wir fahren auch bald in den Urlaub und ich hoffe, dass alle Bücher vorher noch hier sind. Für die Urlaubszeit habe ich mir nichts vorbestellt, aber ich weiß, wo ich Neuerscheinung dort ergattern kann. ^^

      Bei den abgebrochenen Büchern geht es mir wie dir.

      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Hallo Silke,

    von Colleen Hoover habe ich zwar schon gehört, aber noch kein Buch gelesen. Klingt aber nett!

    Mit drei abgebrochenen Büchern bist du wirklich gut, da habe ich schon viel viel mehr gesammelt ;-)

    Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny,

      Colleen Hoover schreibt absolut toll, man muss zwar Bücher aus dem Genre mögen, aber es lohnt sich auf jeden Fall!

      Ich breche auch wirklich ungern ab, aber diese Bücher habe ich bis heute in grausiger Erinnerung. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Huhu!

    Von der Autorin habe ich noch überhaupt nichts gelesen, obwohl sie so viele Fans hat! Manchmal habe ich das Gefühl, vielleicht werde ich mit meinen 40 Jahren doch langsam etwas zu alt für das Genre?

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      ich bin in deinem Alter und lese es doch noch sehr gerne, wobei ich sagen muss, dass ich gerade Frau Hoovers Bücher besonders gut finde. Ich liebe einfach ihren Scheibstil, zum Abschalten genau richtig. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen