Dienstag, 16. August 2016

Gemeinsam Lesen


Diese Aktion findet jeden Dienstag statt und zwar auf dem Blog der beiden Mädels von Schlunzenbücher. Schaut doch mal vorbei und vielleicht habt ihr Zeit und Lust mitzumachen. Die Regeln sind ganz einfach, stelle dein aktuelles Buch vor, in dem du die Fragen beantwortest, Frage 1 - 3 bezieht sich dabei auch auf dieses. Frage vier variiert von Wochen zu Woche.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Chris Carter - I am death Der Totmacher und bin auf Seite 113.

Klappentext: 
 
Eine brutal zugerichtete Leiche wird vor dem Los Angeles International Airport gefunden. Sie wurde wie ein Hexagramm in Menschenform hindrapiert. In ihrem Hals steckt ein Zettel mit einer Botschaft: Ich bin der Tod. Detective Robert Hunter ist sich sicher, den Mörder zu kennen. Doch langsam kommt ihm der Verdacht, dass er den Falschen jagt. Und der wahre Täter ein Geheimnis verbirgt, so entsetzlich, dass kein Mord seinen Hunger nach fremdem Leid jemals stillen kann. (Quelle: Ullstein Buchverlag).


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wie ich sagte", Hunter nickte, "der Kerl hat ein großes Ego."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich liebe die Thriller von Chris Carter, sie sind zwar recht typische amerikanische Acionthriller und auch nicht unbedingt für schwache Nerven geeignet, aber ich mag den Schreibstil des Autors. Ich habe gestern Abend *räusper* so gegen 23.30 Uhr mit dem Buch noch angefangen - Fehler mit zweijährigem Sohn ;) -  Ich bin erst um 1 im Bett gewesen, weil ich nicht gemerkt habe, wie die Zeit verflog.
Wer Thriller mag und nicht zimperlich sollte diese Bücher lesen! Übrigens ist Detective Robert Hunter *_*

4. Welche Neuerscheinung steht auf deiner Wunschliste ganz oben?

Meine WuLi ist ungefähr so lang, wie mein RuB hoch ist, aber im Moment steht Das Juwel 2 ganz weit oben, allerdings dicht gefolgt von Falsche Schwerstern und und und... ;)

Welche Neuerscheinung könnt ihr nicht mehr erwarten?

Kommentare:

  1. Hey :)
    Freut mich, dass dir das Buch so gut gefällt. Für mich wäre es wohl nichts, weil ich nicht so gerne Thriller lese. Ich konnte mit ihnen nie wirklich etwas anfangen, aber ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Isabell,

      danke dir! Chris Carter könnte ich tatsächlich nur so verschlingen! ;) Aber ich kann auch verstehen, wenn sie jemand nicht mag.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu!

    Eigentlich will ich schon lange mal antesten, ob mir der Autor liegt oder mir zu heftig ist! Meine beste Freundin findet sie zu brutal - und die ist total begeistert von den "Saw"-Filmen! ;-)

    Auf den zweiten Teil von "Das Juwel" warten ja viele! Ich habe es mir gerade über meine Bibliothek als englisches eBook ausgeliehen und mich für den dritten Band auf englisch vormerken lassen, der erscheint ja im Oktober. :-)

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      *lol* Na das ist mal gut, Saw gut finden und Carter zu brutal, wobei er wirklich kein Waisenknabe ist. Aber schreiben kann er. Ich habe eben ein Kapitel gelesen, als ich allein war und habe schnell Fenster und Türen zu gemacht... Sagt schon alles, oder?

      Da bin ich gespannt, wie es dir gefallen wird. Ich fand es wirklich super geschrieben, auch wenn mir das ein oder andere noch nicht so ganz schlüssig war.

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey <3

    Vielen Dank für deinen Besuch :) Dein Buch kenne ich noch nicht, aber viel Spaß beim Lesen ;)
    Jaaa auf Das Juwel 2 freue ich mich auch schon riesig :)

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,

      dankeschööön! :)

      Wir müssen auf jeden Fall nicht mehr lange warten, bis es endlich mit dem Juwel weitergeht. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Huhu Silke!

    Von Chris Carter habe ich bisher noch nichts gelesen. Ich bin aber eigentlich auch nicht so der Krimithriller-Typ. Aber ich behalte das Buch trotzdem mal im Kopf, denn der Klappentext klingt ganz interessant.
    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Diana,

      ich glaube bei Carter sollte man Thriller schon mögen, vor allem, wenn sie etwas härter sein dürfen. Aber spannend bis zum Nägel abkauen sind sie alle mal. ;)

      Danke Dir!

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Huhu Silke,
    ich habe deinen Blog gerade entdeckt und gemerkt, dass wir einen ziemlich ähnlichen Lesegeschmack haben - toll! Deswegen bleibe ich gleich mal als Leserin da.
    Dein aktuelles Buch liegt auch schon auf meinem Reader, allerdings war ich bisher noch nicht so richtig in Stimmung. Für Chris Carter muss ich mich immer wohl fühlen, sonst ist das nichts für meine Nerven :)
    Unser Beitrag
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jasmin,

      dankeschööön! Da freue ich mich jetzt schon auf einen regen Austausch! :)

      Das kann ich absolut verstehen mit der Stimmung. Ich habe eben schon geschrieben, dass ich allein zu Hause war und das bei einem Kapitel, bei dem ich so schon Gänsehaut bekommen hätte. ;) Also Nerven braucht man da auf jeden Fall. Ich wünsche dir jetzt schon ganz spannende Lesestunden mit Mr Carters Detective Hunter!

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Hey,

    ich muss sagen, dass ich das habe, was man als "schwache Nerven" bezeichnen könnte... aber zumindest Band 1+2 der Reihe haben mir trotzdem sehr gut gefallen und ich fand sie auch nicht ZU brutal, auch wenn es natürlich schon heftig war. Bei Büchern kann ich aber sowieso seltsamerweise mehr vertragen, als wenn ich es im Fernsehen sehen würde^^ Band 3-6 stehen noch ungelesen hier, aber wenn ich sie gelesen habe, werde ich Band 7 auch holen. Dir noch viel Spaß beim Lesen!
    "Das Juwel 2" steht auch auf der Liste meiner Blogpartnerin.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      ich finde, dass Mr Carter sehr steigerungsfähig wird in seinen Büchern, aber brutaleres habe ich da auch schon gelesen, ich sage nur Jack Ketchum.

      Ich muss dir aber zustimmen, im TV müsste ich eher abschalten, beim Buch wirkt so etwas wie ein Sog auf mich, ich muss da einfach weiter lesen. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hallo Silke, :)
    nichts für schwache Nerven? Dann ist es eher kein Buch für mich. :D Aber ich wünsche dir noch spannende Lesestunden. :)
    Das Juwel 2. <3 Ich warte auch schon sehnsüchtig auf das Buch. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Marina,

      ^^ Also ich bin nicht soooo empfindlich, aber eben kam eine Szene, da musste ich Fenster und Türen schnell schließen. Da hat Carter es perfekt geschafft, mir Angst zu machen. ;)

      Aber mit Das Juwel sind wir uns auf jeden Fall einig! Ich sag nur: nicht mehr lange! ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  8. Huhu Silke, :-)

    dein Buch kenne ich leider nicht, aber ich steh auch nicht wirklich auf Krimis ;-)

    Das Juwel 2 habe ich heute auch schon auf sehr vielen Wunschlisten gesehen. Ich habe es zum Glück schon gelesen (Rezi auf meinem Blog) und fand es gut, aber nicht so toll wie Band 1.

    Hier mein Beitrag

    Liebe Grüße von Conny und dir viel Spaß beim Lesen! Wir hören usn ja dann in unserer Leserunde zur Rosenvilla :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Conny,

      oooh, du hast es schon gelesen, da muss ich doch nochmal bei dir stöbern kommen, irgendwie habe ich das eben übersehen. Gespannt bin ich da auf jeden Fall wie ein Flitzebogen und werde es mir gleich holen (obwohl ich mir geschworen habe, diesen Monat kein weiteres Buch zu kaufen).

      Bis zur Leserunde! :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Hallo Silke,

    vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Beitrag. Ich freue mich schon, wenn Du dann aktiv an unserer Leserunde mitmachen kannst.

    Und lass' Dir von mir versichern: Auch zweijährige Knirpse werden größer. Meiner ist nun drei und ist gerade in den Kindergarten gekommen. Durchhalten - es wird bald besser :-)

    Krimi bzw. Thriller lese ich nicht unbedingt bevorzugt, natürlich hin und wieder mal. Aber Dein Buch hört sich wirklich sehr sehr ... gewaltätig an!

    Wir lesen uns in der Leserunde, liebe Grüße, Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Elke,

      das Buch ist auf jeden Fall unterwegs und ich bin schon richtig gespannt!

      Hihi, ja das stimmt, im Moment ist er schon immer um spätestens 7.00 Uhr topfit, da wirken Lesenächte oft fatal. Mein Zwerg ist schon in einer Kitagruppe, da ich auch wieder halbe Tage arbeite, aber er hat dieses 6.50 Uhr aufstehen sehr verlässlich abgespeichert. ^^

      Ich lese ja alles Querbeet, so lange mich der Inhalt begeistern kann und es fesselnd geschrieben ist, kannst du mich mit so ziemlich jedem Genre begeistern. Aber du hast recht, in diesem Buch ist der Killer nicht gerade jemand, den ich gerne nebenan wohnen hätte... ;)

      Liebe Grüße und ich hoffe, dass ich bald zu euch stoßen kann in der Leserunde!

      Löschen
  10. Hey :-)
    Ja, bei Chris Carter stimme ich Dir zu. Ich mag/mochte seine Werke auch sehr. Lese ja immer mal gerne Thriller zwischendurch (vor Allem im Winter). Ist jetzt aber schon wieder ein Weilchen her.
    Das Juwel ist mir nun schon so oft begegnet, dass ich so langsam doch neugierig werde...>.<
    Wünsche Dir noch viel spannende Unterhaltung.

    Liebe Grüße und unbekannte Grüße an Deinen Knirps(Meine sind schon größer)
    Katie ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Katie,

    dann musst du dir unbedingt dieses Buch für den Winter vornehmen. Das war so spannend, dass ich wieder nicht aufhören konnte zu lesen. ;)

    Das Juwel hat mir auch gut gefallen. Einfach mal reinlesen. ;)

    Liebe Grüße und auch vom Mini ein Hallo ☺

    AntwortenLöschen