Donnerstag, 25. August 2016

TTT - Top Ten Thursday




Heute heißt es wieder TTT Top Ten Thursday bei Steffis Bücher Bloggeria Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, natürlich um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage. Aber Achtung, WuLis und SuBs wachsen ins unermessliche und eurem Portemonnaie geht es danach auch nicht besser.

Das heutige Thema lautet:



Zehn spannende, unblutige Thriller!

Ich mag ja sehr gerne Thriller aus der Feder von Chris Carter, aber die sind definitiv nicht unblutig. Oftmals habe ich da die Probleme, dass sie sehr langatmig wirken. Ich habe aber 10 Thriller gefunden, die ich zum Teil so spannend fand, dass ich schlaflose Nächte hatte, ich hoffe, dass ich da alles richtig in Erinnerung habe, was das unblutig angeht. ;)



Welche unblutigen Thriller habt ihr gelesen? Ich bin immer bereit für gute Tipps! ;)

Kommentare:

  1. Huhu,
    eine schöne Liste. Locked In hab ich vor kurzem erst als Hörbuch gehört, das hat mir auch gut gefallen. Ich.darf.nicht.schlafen fand ich ok, jedoch kam es bei mir nicht in die engere Auswahl für die Liste. Fremd, Eisige Schwestern und Das Dorf liegen noch auf dem SuB.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      von Locked In war ich auch mehr als positiv überrascht Ich.darf.nicht.schlafen. hatten ich gewählt, weil mir tatsächlich kein unblutiger Thriller einfallen wollte. Na ja, dabei ist mir dann heute wieder bewusst geworden, wieviele ich doch gelesen hatte. Diese Buchamnesie immer wieder... ;)

      Eisige Schwestern fand ich übrigend richtig gut.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Guten Morgen!

    Ich kenne davon nur "Fremd". Das fand ich auch extrem spannend und toll gemacht, nur den Schluss fand ich etwas "flach".

    Die anderen kenne ich alle vom Cover her, aber ich bin mir immer etwas unschlüssig, denn in letzter Zeit, wenn ich einen Thriller ausprobiert habe, denn "alle" super spannend finden, wars für mich irgendwie leider etwas langweilig ^^

    Ich hoffe, eure Tipps bringen mich da heute mal weiter!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Alex,

      da muss ich dir Recht geben, was Fremd angeht, ansonsten hat es mich überzeugt, was die beiden Autoren da als Duo geschrieben haben und ich bin auch schon auf ihren nächsten Thriller gespannt.

      Ich bin auch schon des öfteren auf diese "spannenden" Thriller reingefallen. ^^ Aber Totenlied von Tess Gerritsen fehlt hier eindeutig auf meiner Liste. Das habe ich erst vor kurzem gelesen und das hat mich richtig überzeugt. Vielleicht ist das was für dich?

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Guten Morgen Silke ;-)
    Mit "Trigger" haben wir eine Gemeinsamkeit heute, aber auch Herrn Fitzek findet man bei mir. "Still Missing" ist schon so lang her bei mir, dass ich heute so gar nicht daran gedacht habe.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Hibi,

      für mich darf der Herr Fitzek bei Psychothrillern nicht fehlen. ;) Auch wenn viele über die neueren Bücher gemeckert haben, so fand ich sie doch immer wieder gelungen. Er weiß auch definitiv, wie man sie am besten vermarktet.

      Still Missing ist das einzige Buch der Autorin, das ich bisher von ihr gelesen habe. Ich sollte vielleicht noch mal in das ein oder andere reinschauen.

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Morgen,

    Eisige Schwestern fand ich ganz toll, bis zu den letzten 5% des Ebooks, da hat es der Autor für mich total verkackt. Ich hab ihm dieses Jahr noch eine Chance gegeben und sein zweites Buch "fire child" gelesen - was demnächst auch auf Deutsch erscheint - und da war es genau das Selbe :(

    Ich hab erst überlegt die Bücher aufzunehmen, weil sie ja schon zum größten Teil gut waren, aber mich ärgert die Sache mit dem Schluss einfach zu sehr, deshalb hab ichs gelassen.

    Einen Fitzek hab ich noch nie gelesen, ich nehms mir immer vor, aber dann tralalalala les ich irgendwas anderes haha

    HIER findest du meine kleine Liste.

    lg
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nadine,

      Schade, dass dich der Schluss nicht überzeugen konnte bei Eisige Schwestern. Ich fand das gar nicht sehr gut gemacht. Ich denke, ich werde es auch mal mit dem nächsten Buch des Autors versuchen.

      Das kenne ich mit dem vornehmen und dann doch was anderes lesen. Bei mir fuschen sich auch ständig ganz andere Bücher vor, die ich dann unbedingt lesen muss. Auf meinem SuB liegen seit Jahren der Augensammler und der Augenjäger, dabei sollen gerade die super sein.

      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Huhu :)

    Ich.darf.nicht.schlafen kenne ich...habe ich sogar gelesen, aber ohne Witz...ich kann mich gar nicht mehr so wirklich an den Inhalt erinnern. Sitze hier und überlege xD Aber nix nur Ebbe in meinem Kopf. Zu meiner Verteidung...es ist auch schon sehr sehr lange her...

    Von Fitzek habe ich auch noch gar nichts gelesen, aber das will ich zeitnah mal ändern

    Mein TTT
    LG Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Denise,

      diese partielle Buchinhalts-Amnesie kenne ich auch. ^^ Ich weiß dann, dass mir das Buch richtig gut gefallen hat, aber wenn ich dann eine ausführliche Inhaltsangabe abgeben müsste. Au weia..

      Fitzek mag ich in diesem Bereich immer noch am liebsten, auch wenn noch das ein oder andere seiner Bücher bei mir subt. Sie sind auch meistens eher unblutig. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Huhu Silke,

    leider kenn ich von deiner Liste nur das Buch von Andreas Winkelmann und auch das hab ich nur im Schrank stehen, aber noch nicht gelesen, obwohl ich seine Thriller echt großartig finde und mein Mann von gerade diesem Roman echt begeistert ist. Aber mir fehlt dazu immer einfach die Zeit oder ich bin nicht in der passenden Stimmung für einen Thriller. :-(

    Vielleicht sollte ich es doch bald mal jagen. Kennst du sein Höllental ? Fand ich genial !

    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Ina,

      gerade die "frühen" Bücher von Andreas Winkelmann fand ich richtig überzeugend, auch Hänschen klein kann ich dir da empfehlen.
      Höllental habe ich noch nicht gelesen, das steht schon seit ewigen Zeiten auf meiner WuLi. Da werde ich dann doch mal schauen, ob ich das ergattern kann.

      Liebe Grüße

      Löschen
  7. Hallo Silke,

    Chevy Stevens finde ich auch toll, die anderen Bücher habe ich nicht gelesen. Ich bin auch eher die Krimileserin! :-)


    Meine Top Ten:
    http://sommerlese.blogspot.de/2016/08/top-ten-thursday-7.html

    Wünsche dir eine schöne sommerliche Restwoche,
    liebe Grüße Barbara!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Barbara,

      von Chevy Stevens kenne ich auch nur dieses eine Buch bisher. Gute Krimis mag ich auch sehr gerne. ;)

      Liebe Grüße und dir auch noch eine wunderschöne Restwoche

      Löschen
  8. "Eisige Schwestern" und vor allem "Fremd" fand ich auch super. Bei "Ich darf nicht schlafen" hatte ich auch erst überlegt, wobei es ein echter Pageturner war.
    Bei den von dir genannten deutschen Autoren bin ich mir immer nicht ganz sicher, ob das nicht zu heftig für mein Gemüt wird. :-) "Das Kind" habe ich zum Beispiel als Film gesehen - ganz schlechter Film - aber das Thema war mir schon zu harter Tobak.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      Winkelmann kann ich dir da schon empfehlen, zumindest seine ersten Bücher gehen mehr so in Richtung Psychothriller. Ich fand sie auf jeden fall richtig spannend.

      Das Kind als Film habe ich gar nicht gesehen, kann es dadurch jetzt nicht mit dem Buch vergleichen. Aber heftig ist es schon, dafür sehr gut umgesetzt.

      Liebe Grüße

      Löschen
  9. Hey,

    "Locked in" und "Still Missing" stehen noch auf meiner Wunschliste, aber die anderen Bücher kenne ich leider höchstens vom Sehen. "Eisige Schwestern" und "Dornteufel" sprechen mich vom Cover sehr an, die beiden Bücher werde ich mir genauer anschauen.
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      Locked In kann ich dir auf jeden Fall empfehlen, wenn du das irgendwo ergattern kannst, zuschlagen! ;)

      Die beiden Bücher (Eisige Schwestern und Dornteufel) waren für mich richtige Pageturner. Bin gespannt, was du nach dem genaueren Ansehen sagen wirst.

      Liebe Grüße

      Löschen
  10. Hallo,
    von deinen Tipps kenne ich bisher: "Das Kind", "Fremd","Ich darf nicht schlafen", "Locked.IN" "Das Dorf" und "Trigger".
    "Eisige Schwestern" und "Still Missing" sind auf meiner Wunschliste, wobei ich von Chevy Stevens vorerst Abstand nehme, nachdem "Those Girls" mich nicht komplett überzeugen konnte.
    Ich könnte Dir die beiden Thriller von Sarah Lotz empfehlen, die wurden ja auch bereits auf anderen Blogs vorgestellt.
    Ansonsten fällt mir noch ein:
    Eine perfekte Lüge / Lucie Whitehouse
    Der Psychiater / John Katzenbach
    Alles mus versteckt sein / Wiebke Lorenz
    Phobia / Wulf Dorn
    Diese hatte ich in den älteren Rezensionen als unblutig oder fast unblutig beschrieben :)
    Liebe Grüße
    ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ela,

      die beiden Bücher von Sarah Lotz stehen auf dem SuB, bzw. Tag Vier noch auf der WuLi. Aber von Tag Vier habe ich mittlerweile so viel gehört, dass ich sehr neugierig darauf bin.

      Bis auf Phobia (liegt auch seit letzter Woche auf dem SuB ^^) habe ich die anderen Bücher auch schon gelesen. Ich stelle jeden Donnerstag fest, dass ich immer ganz viele tolle Bücher vergesse. ;)

      Liebe Grüße

      Löschen
  11. Hallo Silke,
    einige von den Büchern stehen immer noch auf meiner WuLi - und die ist soo lang *seufz" Von Eva Almstädt habe ich schon einen deres Buch gelesen ich glaube es war "Kalter Grund". Das fand ich ganz gut, aber ich habe die Reihe nicht weiter verfolgt.

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Tina,

    ich weiß bei mir manchmal nicht, was bei mir Überhand nimmt SuB oder Wuli? Aber wahrscheinlich beides, deshalb verstehe ich die ellenlange Wuli nur zu gut. ^^

    Ich habe von Eva Almstätt bisher nur Dornteufel gelesen, aber noch mehrere ihrer Krimis auf dem gerade genannten Sub. ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen