Donnerstag, 15. September 2016

TTT Top Ten Thursday - 10 Bücher, die in Deutschland spielen




Heute heißt es wieder TTT Top Ten Thursday bei Steffis Bücher Bloggeria Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, natürlich um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage. Aber Achtung, WuLis und SuBs wachsen ins unermessliche und eurem Portemonnaie geht es danach auch nicht besser.

Das heutige Thema lautet:
10 Bücher die in Deutschland spielen  

Dieses Mal fiel mir das Thema doch sehr leicht, denn mittlerweile habe ich sehr viele Bücher deutscher Autoren. Früher hatte ich ausschließlich Bücher amerikanischer Autoren, oftmals kamen mir die Bücher aus "anderen" Ländern viel zu langatmig vor. Mein Lesegeschmack hat sich zwar immer mal wieder gewandelt, aber ich finde, es gibt unglaublich viele gute Autoren in jedem Land! Auch Deutschland hat so einiges Gutes zu bieten.



Kennt ihr eines oder mehrere Bücher? Welche Bücher aus Deutschland mochtet ihr besonders?

Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    ich lese auch relativ selten Bücher, die in Deutschland spielen. Meistens bin ich in Großbritannien und in den USA unterwegs (das weiß ich so genau, weil ich bei der Weltenbummler-Challenge dabei bin).

    Jedenfalls ist deine Liste auch recht Krimi/Thrillerlastig geworden. Bei mir schaut's auch düster aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Nicole,

    mir wären auch noch mehr in diesem Bereich eingefallen, aber da musste noch was anderes mit rein. ;)

    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    auch eine schöne Liste. Beim heutigen Thema sind heute mal nicht die "typischen" Bücher dabei, das gefällt mit.
    Meine Liste gibt es hier

    LG
    die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Yvi,

      ich bin auch gespannt, was man heute so alles finden kann. ;) Die WuLi ist eh schon so lang, da machen 10 mehr auch nichts mehr. ^^

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  4. Guten Morgen!

    Fitzek und Strobel habe ich auch drin. Man hätte auch von jedem der beiden Autoren je 5 Bücher nehmen können und wäre so auch auf die 10 gekommen hehe. :D

    Heute ist echt ne interessante Mischung dabei. V.a. sind viele Bücher dabei, von denen ich immer dachte, dass sie in Großbritannien oder USA spielen.

    Hier geht es zu meinem Beitrag!

    Liebste Grüße
    Lalapeja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,

      hihi, das stimmt, ich habe auch kurz überlegt, ob ich es mir einfach mache und gleich mehrere Bücher eines Autors nehme, aber wäre ja doch langweilig. ;)

      Ich bin auch gespannt, was heute so alles zu finden ist.

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  5. Hallo Silke :)
    Aus deiner Liste kenne ich nur einige Bücher vom sehen, gelesen habe ich bisher keins davon. Mir persönlich fiel es gar nicht so schwer, Bücher zu finden, die in Deutschland spielen und wenn man hier so über die Blogs wandert, dann entdecke ich noch ganz viele mehr, an die ich gar nicht gedacht habe. ;)

    Unsere Bücher
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Dana,

      mir fiel es dieses Mal auch recht leicht, Bücher zu finden, da ich mittlerweile recht viele Bücher deutscher Autoren besitze. :)

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  6. Guten Morgen,
    spannende und viel düstere Bücher - aber ich mag das :-) Ich hatte wider erwarten ganz viele Bücher, die in Deutshcland spielen, aber eigentlich achte ich da nicht weiter drauf :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tina,

      ich mag auch sehr gerne Bücher aus dem düsteren Genre. :) Mittlerweile achte ich da auch nicht mehr so drauf, wobei ich früher eher Bücher amerikanischer Autoren gelesen habe.

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  7. Hey :)

    Interessante Liste, obwohl ich die meisten Bücher leider nicht kenne.
    Pandora will ich auf jeden Fall noch lesen :)

    Meinen Beitrag findest du *HIER*

    Liebe Grüße
    Andrea von Bücher - Seiten zu anderen Welten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,

      Pandora war auch sehr gut, kann ich dir empfehlen. :)

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  8. Hallo Silke ;-)
    Wenn du herausgefunden hast, wo es noch zusätzlich Lesezeit zu finden gibt, bitte bei mir melden.^^ (bezieht sich auf deinen Post bei mir)
    Ich kenne all deine Bücher vom Cover her, nur gelesen habe ich noch keines davon.
    "Federherz" ist recht neu oder ? Darauf bin ich erst die Tage aufmerksam geworden.
    "Das Kind" ist eines der Fitzek Bücher, die ich noch nicht gelesen habe.
    Sei mir ganz lieb gegrüßt, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich doch noch mal zurückkommen.
      Seitdem Blogger ein paar Änderungen vorgenommen hat, fehlen nicht nur mir ein paar Leser, sondern ich fehle auch anderen als Leserin. Das musste ich doch gleich mal wieder ausbügeln. ;-)

      Löschen
    2. Huhu Hibi,

      *lach* sollte ich diese Zeit finden, werde ich einen Post eröffnen. ;)

      Federherz ist noch ganz frisch aus dem Juli, wobei da nächste Woche schon der zweite Band rauskommt. Aber ich liebe es, wenn man nicht endlos warten muss. ;)

      Das Kind war damals mein erster Fitzek, damit begann sozusagen meine Fitzek-Leidenschaft.

      Oh ja, das mit Blogger ist mir auch aufgefallen, ich hatte eine Zeit lang gar keine Follower mehr. Ich freue mich sehr, dass du wieder da bist. :)

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  9. Huhu!

    Davon habe ich bisher tatsächlich nur "Ostfriesenkiller" gelesen und das erinnert mich daran, dass ich bisher nur die ersten beiden Bände gelesen habe, aber schon die ersten 9 hier liegen...

    "Das Kind" subbt hier schon ein Weilchen rum, und die Krimis von Nele Neuhaus muss ich auch mal weiterlesen...

    "Pandora" steht noch auf meiner Wunschliste.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      ich mochte die Ostfriesenkrimis immer sehr gerne, wobei es mir in den letzten Bänden etwas zu abgedreht in der Geschichte wurde. Aber spannend sind sie allemal.

      Das Kind war mein erster Fitzek... ^^ Nele Neuhaus verschlinge ich jedes Mal gleich nach dem Erscheinen. Die kann ich einfach nicht aufschieben.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  10. Hi,
    leider kenne ich bis auf Pandora keines deiner aufgezeigten Bücher oben. Dennoch sehr tolle Auswahl. Das hier ist mein TTT

    http://follow-you-and-your-dreams.blogspot.de/2016/09/top-ten-thursday-278.html

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Betti,

      Pandora ging dieses Jahr auch wirklich durch viele Gruppen und Blogs. Aber es ist auch ein klasse Buch.

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  11. Hey Silke,
    wir haben die Autorin Adriana Popescu gemeinsam, ansonsten kenne ich keines deiner aufgeführten Bücher.
    In einer Sommernacht wie dieser sieht aber toll aus. Das schaue ich mir mal genauer an.
    Liebe Grüße,
    Fiorella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Fiorella,

      Adriana Popescu schreibt auch richtig gut, bisher mochte ich alle Bücher, die ich von ihr gelesen habe.

      In einer Sommernacht war auch gut. :)

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  12. Hey,

    "Ostfriesenkiller" habe ich bereits gelesen und ich muss sagen, dass es mir nicht wirklich gefallen hat... der Fall war interessant, aber die Protagonistin ging mir auf die Nerven, also gab es 'nur' 3 Sterne. Mal schauen, wie ich Band 2 finden werde.
    "Die Lebenden und die Toten" habe ich noch nicht gelesen, aber einen anderen Band der Reihe, der mir gefallen hat.
    "Lieblingsmomente", "Pandora" und "In einer Sommernacht wie dieser" stehen auf meiner Wunschliste... und "Federherz" sieht auch wahnsinnig interessant aus!

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      Federherz kann ich dir auch sehr ans Herz legen, das hat mich völlig überrascht, aber im positiven Sinne. ;)

      Die Bücher auf deiner Wuli sind auch alle klasse, zumindest mochte ich sie alle.

      Liebe Grüße,
      Silke

      Löschen
  13. Huhu Silke,

    also ich kann die wirklich zustimmen, dass auch Deutschland einiges Gutes zu bieten hat :)
    Ich kenne viele deiner Bücher vom Sehen, oder es liegen andere Bücher der Autoren auf meinem SuB, aber gelesen hab ich noch keins. Möchte ich bei dem ein oder anderen aber nicht ausschließen ;)

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen