Freitag, 21. Oktober 2016

Lädt zum Träumen ein [Rezension] Mondprinzessin von Ava Reed

Mein erstes Buch der Autorin, aber eins weiß ich ganz bestimmt, ihre anderen Bücher werden schnellstmöglich bei mir einziehen!

Infos zum Buch:

Autor: Ava Reed
Titel: Mondprinzessin
Format: Taschenbuch
Genre: Fantasy
Umfang: 252 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag
Erscheinungstermin: 01. Oktober 2016
Preis Buch: 12,00 €
Preis ebook: 3,99 €
ISBN-10: 3959913168
ISBN-13: 978-3959913164

Hier zu bestellen:

*amazon*
*Thalia*
*Drachenmond Verlag*




Lynn ist ein Waisenkind und lebt seitdem sie zurückdenken kann in einem Heim. Als an ihrem siebzehnten Geburtstag plötzlich ihr Arm, dann ihr ganzer Körper zu leuchten beginnt, versucht sie dieses vor den anderen zu verbergen. Doch dann tauchen auch noch merkwürdige Gestalten auf, die sie bedrohen und ein Krieger, der sie rettet und genau dieser Krieger erzählt ihr, dass sie gar keine Waise, sondern eine Mondprinzessin sei. Lynn ist verwirrt, doch auch sie kann sich das ganze Geschehen nicht anders erklären und folgt dem Mondkrieger zurück in ihre Heimat.


Kennt ihr Bücher, die einen tief in die Geschichte versinken lassen und bei denen man so gar nichts mitbekommt, was gerade um einen herum geschieht? Genau so war es hier bei diesem Buch, denn Ava Reed konnte mich mit ihrer Geschichte gleich von der ersten Seite an abholen und zog mich immer mehr hinein. Der Schreibstil ist schlicht und ergreifend gesagt wunderschön, flüssig, berührend und fesselnd, dabei voller Gefühl und man spürt einfach die Leidenschaft, mit der sie ihre Geschichte erzählt. Das Buch hat etwas märchenhaftes an sich und ist gleichzeitig emotional und spannend geschrieben. Erzählt wird hier abwechselnd durch Lynn und Juri und man hat auch noch kurze Einblicke in die Gedanken des Gegenspielers, bei dem ich lange gerätselt habe, wer dies nun sein kann. Ja, drauf gekommen bin ich dann allerdings nicht, somit konnten mich auch so manche Begebenheiten völlig überraschen. Für Fragen, die beim Lesen aufkamen, wurden mir glaubhafte Erklärungen geliefert und auch sonst war hier alles durchdacht. 
Das Setting ist absolut aussergewöhnlich und trotzdem konnte ich alles direkt vor mir sehen. Zwar hätte es für mich noch ein paar mehr Details zum Leben ausserhalb des Schlosses geben dürfen, doch alles was innerhalb des Schlosses stattfand, wurde für mich lebendig.
Die Charaktere sind gut durchdacht und die Protagonistin ist mir einfach nur sympathisch. Endlich mal eine Heldin, die weder völlig abgehoben ist noch das naive Kleinmädchen. Lynn ist hart im Nehmen, steht für ihre Lieben ein und ist einfach zum gerne haben. Juri ist mein großer Held, der mich gleich überzeugen konnte und dann ist da noch Tia. Ich möchte auch so einen kleinen Waschbären haben, dieses kleine süße Tierchen ist vor meinen Augen lebendig geworden und immer wenn Tia in der Geschichte auftauchte, musste ich lächeln. 
Aber auch alle weiteren Charaktere wurden lebendig, der ein oder andere berührte gleich mein Herz, so wie z. B. Iza, anderen wiederum konnte ich so gar nichts abgewinnen und wieder andere waren distanziert. Durch den gefühlvollen Schreibstil war auf jeden Fall jeder einzelne einzigartig.


Ein Buch, das mich völlig gefangen nahm und mich alles um mich herum vergessen ließ. Ein Schreibstil, der die Seiten vorbei fliegen läßt, dabei aber wunderbar emotional ist. Lebendige Charaktere, märchenhaftes Setting, Spannung, Humor und Gefühl runden hier das Gesamtbild ab. Von mir gibt es hier eine Leseempfehlung! Lasst euch von der Mondprinzessin und ihrem süßen Waschbären gefangen nehmen.



Kommentare:

  1. Huhu Silke,

    was für eine wunderschöne Rezension! Du klingst so bezaubert und begeistert von diesem Buch, dass es direkt auf einen überspringt. Bisher habe ich das Buch noch nicht auf meine Wunschliste gesetzt, da ich mir nicht wirklich viel unter dem Klappentext vorstellen konnte und dann kamst du mit deiner so positiven Rezension. Ich setze es direkt mal auf meine WuLi und lasse mich dann vollkommen von der Geschichte überraschen.

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,

      *_* Dankeschön!

      Die Geschichte ist wirklich wunderschön und ich bin völlig versunken, dann noch dieser Schreibstil 😍 Der ist wirklich großartig.

      Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

      Silke

      Löschen
    2. Huhu Leni,

      *_* Dankeschön!

      Die Geschichte ist wirklich wunderschön und ich bin völlig versunken, dann noch dieser Schreibstil 😍 Der ist wirklich großartig.

      Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

      Silke

      Löschen
    3. Huhu Leni,

      *_* Dankeschön!

      Die Geschichte ist wirklich wunderschön und ich bin völlig versunken, dann noch dieser Schreibstil 😍 Der ist wirklich großartig.

      Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird.

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

      Silke

      Löschen