Montag, 16. Januar 2017

Montagfrage bei Buchfresserchen






Heute habe ich seit langem wieder einmal Zeit, die Montagsfrage zu beantworten. Worum geht es bei der Montagsfrage? Jeden Montag wird auf der Seite Buchfresserchen eine Frage gestellt, bei der man, je nach Zeit, mitmachen kann.

Heute gibt es folgende Frage:

Fühlst du dich hin und wieder von deinem SUB gestresst oder gefällt es dir immer viel Auswahl da zu haben?

Also, ich habe einen riesigen SuB, sowohl im Regal als auch den virtuellen SuB auf dem Reader. Ich muss auch zugeben, dass ich mittlerweile nicht mal ansazuweise sagen kann, wieviele Bücher da sich fröhlich tummeln. Allerdings muss ich sagen, dass mich mein SuB nicht stresst, ich habe zwar immer mal wieder ein leicht schlechtes Gewissen, wenn ich wieder ein neues Buch in den Händen halte, weil ich ja noch so unglaublich viele tolle Bücher habe, aber im Prinzip mag ich es sehr, ganz viel Auswahl zu haben. Oftmals ist es auch genau so, dass ich mich einfach nicht entscheiden kann, welches Buch ich denn als nächstes lesen möchte, da ich gerne ganz viele auf einmal lesen würde.

Wie geht ihr mit eurem SuB um? Habt ihr Stress dabei? Oder seht ihr das locker?

 

Kommentare:

  1. Liebe Silke,
    ich lasse mich auch nicht von meinem SuB stressen, aber ich halte ihn auch in einem überschaubaren Maß. Natürlich gelingt mir das nicht immer, aber ich bin meistens sehr konsequent.

    Liebe Grüße

    Nisnis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Nisnis,

      das Überschaubare fehlt mir zwar, aber ich kann dir nur zustimmen, Stress macht mir das auch nicht. ;)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen