Donnerstag, 5. Januar 2017

TTT - Top Ten Thursday - 10 Jahreshighlights


Donnerstag ist TTT Top Ten Thursday bei Steffis Bücher Bloggeria. Worum geht es beim TTT? Es geht um Listen, natürlich um Bücherlisten und jeden Donnerstag gibt es eine neue Aufgabe/Frage bei der man seine persönliche Top Ten zusammenstellen kann. Schaut doch einfach mal vorbei!

Das heutige Thema lautet:



Eure 10 Highlights aus 2016


Ich lese ja kreuz und quer durch alle Genre und dementsprechend schwer ist es, sich da für "nur" 10 zu entscheiden. Für den Blog habe ich pro Genre meine Top 5 gewählt und davon zeig ich heute jeweils Teil 1 und 2 und 2 weitere aus den Top 5. Ansonsten kann ich nur sagen, dass ich im letzten Jahr eine absolute Vielzahl an wirklich guten Büchern gelesen habe und für mich persönlich waren nur sehr wenige Flops dabei.

Aber hier erstmal meine 10 Highlights:




Welches waren eure Jahreshighlights? Haben wir Gemeinsamkeiten?

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    tolle Highlights 2016 hast du da. Infernale habe ich 2015 mal gelesen gehabt, aber nicht rezensiert, da es für mich etwas schwierig war. Will dem Ganzen aber dieses Jahr wieder eine Chance geben und es re-readen. Poznanski & Strobel hört sich so klasse an vom Klappentext her, dass ich dieses Buch mir irgendwann kaufen werde dieses Jahr. Bin gespannt.

    Meine Highlights 2016

    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Betti,

      Anonym habe ich an nur einem Abend verschlungen, so spannend fand ich dieses Buch. ;) Infernale hat mir so gut gefallen, weil ich die Entwicklung, die die Geschichte nimmt, absolut überzeugend fand. Das ganze erinnerte mich an reale Ereignisse und zeigt einfach, das Menschen wohl nie vernünftig werden. :/

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Huhu,

    eine wirklich schöne Liste und mit Alles, was ich sehe haben wir heute auch eine Gemeinsamkeit :) Das war sogar mein totales Highlight 2016. Auch richtig gut fand ich Infernale, Worte für die Ewigkeit hingegen hat mich eher etwas enttäsucht. Das konnte mich erst auf den letzten Seiten berühren.

    Anonym hab ich gerade als Hörbuch angefangen und Die silberne Königin möchte ich gerne als nächstes Lesen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      Alles, was ich sehe, habe ich im Auto auf den Weg in den Urlaub verschlungen. Ich wollte da nur mal kurz reinlesen und dann war es plötzlich schon aus. Aber die Geschichte war einfach in jeder Hinsicht toll. Ich mochte da den Schreibstil sehr und auch die Charaktere waren klasse.
      Infernale war einfach nur genial, ich habe mir gestern schon die Fortsetzung vorbestellt, damit ich es hoffentlich gleich am Erscheinungstermin in den Händen halten kann. ;)

      Schade, das Worte für die Ewigkeit nicht so deins war, aber ich glaube, das ist so ein typisches entweder liebt man es oder mag es nicht Buch. ;)

      Mit Die silberne Königin wünsche ich dir ganz viel Spaß, das Buch ist einfach nur so unglaublich schön geschrieben... *schwärm* :) Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie du es finden wirst.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Huhu Liebes,

    wir haben Anonym gemeinsam <3 Infernale habe ich doch glatt vergessen ^^Das fand ich nämlich auch absolut grandios.

    Hier sind meine Highlights

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sonja,

      Anonym habe ich auch wirklich verschlungen, ich bin eh ein großer Poznanski Fan, aber das Buch war mal so richtig spannend. :)

      Infernale habe ich mir gestern Teil 2 vorbestellt. Dabei habe ich beim Beenden von Band 1 gedacht: noch soooo lange warten. Jetzt ist es bald soweit. *freu*

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. Huhu!

    Ich lese auch querbeet und habe daher für jedes Genre 1 Buch ausgewählt! :-D

    "Das dunkle Herz des Waldes" haben wir sogar gemeinsam, und "Die Spiegelstadt", "anonym", "Worte für die Ewigkeit", "Alles, was ich sehe", "Die silberne Königin und "Infernale" will ich auf jeden Fall noch lesen.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka,

      davon empfehle ich dir auch sehr gerne jedes Einzelne. ;) Ich könnte dir noch nicht einmal sagen, welches davon das beste Buch war, weil ich sie alle so toll fand. Aber wenn dir das dunkle Herz des Waldes so gut gefallen hat, dann ist die silberne Königin bestimmt auch ein Volltreffer.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Hey,

    du hast "Infernale" mit meiner Blogpartnerin gemeinsam :) Ansonsten habe ich von deiner Liste nur "Die silberne Königin" gelesen, aber das Buch hat mir auch gut gefallen. Die Reihe von Cronin und "Das dunkle Herz des Waldes" stehen auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Ich wünsche dir ein schönes Lesejahr.
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Kerstin,

      Cronins Reihe ist für mich mit Abstand eine der besten Trilogien, die ich je gelesen habe, aber auch das dunkle Herz des Waldes ist etwas besonderes. Die Bücher leg ich durch seeeehr gerne ans Herz. ;)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  6. Hallihallo,

    ich bin auch mal wieder dabei und wir haben direkt eine Übereinstimmung ^^
    Infernale musste auch auf meine Liste und ich freu mich schon sooooo auf die Fortsetzung! <3
    Hexenherz ist direkt auf meinen Wunschzettel gelandet, danke dafür.

    Liebst, Tinker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes,

      schön, dass du dabei bist. :)

      Infernale hab ich mir diese Woche schon vorbestellt, da freue ich mich auch schon riesig drauf.

      Hexenherz lässt sich so toll lesen, das ist bestimmt was für dich. <3

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  7. Hi, Mikka

    Eine sehr schöne Liste. Infernale fand ich auch klasse <3

    Unsere Highlights: http://schattenfederlein.blogspot.de/2017/01/top-ten-thursday-294-aktion.html

    GLG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      ich bin zwar nicht Mikka, aber ich freue mich auch über deinen Besuch. ^^

      Infernale ist einfach nur genial. :)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  8. Hallo Silke,
    Saving Grace haben wir gemeinsam, das war aber auch ein tolles Buch!
    "Anonym" habe ich mal auf meine WuLi gesetzt, die wird heute irgendwie immer länger :-)

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Conny,

      ich weiß bei mir manchmal nicht, was höher/länger ist: Wuli oder SuB. :) Aber Anonym ist richtig spannend, das musst du lesen. ;)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  9. Huhu Silke,

    oh mein Gott! Ich habe Gestern "Worte für die Ewigkeit" beendet und das Buch hat mein ganzes Herz einmal umgedreht. Es war wirklich richtig schön. <3 Kann total verstehen, warum es auf deine Top 10 geschafft hat. "Alles was ich sehe" habe ich auch gelesen. Zwar wurde ich es nicht in meine Highlight-Liste aufnehmen, aber es war ein sehr tolles Buch. Ich mochte den kleinen Jungen darin so gern. *-* War der nicht knuffig?

    "Infernale" und "Die silberne Königin" liegen beide auf meinem SuB. Ich bin richtig gespannt darauf, wie die so sind. Erst recht, wenn sie auf deiner Highlightsliste draufstehen. Welches der beiden Bücher, hat dir denn besser gefallen?

    Ganz liebe Grüße
    Leni c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Leni,

      das Buch ist wirklich etwas besonderes. Das ist auf jeden Fall eines, das ich nochmal lesen möchte.

      Ben fand ich auch klasse, in Alles, was ich sehe. Den hätte ich so adoptieren können. :)

      Puh, also Infernale und die silberne Königin sind beide besonders, aber welches mir besser gefallen hat, könnte ich gar nicht sagen. Während die silberne Königin eine unheimlich tolle Atmosphäre hat und auch super erzählt ist, ist Infernale spannend und führt dem Leser klar vor Augen, wie schnell etwas eskalieren kann, wenn man einer hetzerischen Propaganda folgt. Ich wünsche dir auf jeden Fall mit beiden Büchern viel Spaß.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  10. Guten Morgen!

    Das sieht nach einer tollen Liste aus! Ich hab definitiv mehr als 10 Jahreshighlights *lach* und für mich wars etwas schwierig, davon 10 auszusuchen. Aber ich habs auch so gemacht, dass ich einfach verschiedene Genres ausgewählt hab.

    Wir haben sogar eine Gemeinsamkeit mit "Die silberne Königin" ♥ Was für ein wunderschönes Wintermärchen!

    "Die Spiegelstadt" O.O Die hab ich total vergessen!!! Wie konnte mir denn das passieren! So eine geniale Trilogie!

    "Infernale" hab ich auch gelesen, hatte aber doch ein bisschen was zu kritisieren - freu mich aber trotzdem sehr auf die Fortsetzung.

    "Das dunkle Herz des Waldes" hab ich auf meiner Wunschliste, das möchte ich auch bald unbedingt lesen. Hab ja schon viel gutes darüber gehört :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten 2016

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      also ich hatte auch mehr Tops als Flops im letzten Jahr und da nur 10 von war schwierig. :)

      Die silberne Königin ist so toll und ich bin schon sehr gespannt auf das neue Buch der Autorin, das dieses Jahr rauskommen soll.

      Die Passage Trilogie ist mit Abstand die beste Trilogie für mich. Ich würde zu gerne wissen, ob Cronin noch mehr auf Lager hat.

      Das dunkle Herz des Waldes hat es wirklich noch geschafft, mein Jahreshighlight zu werden. Das könnte was für dich sein, denke ich. :)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  11. Huhu Leni

    Das dunkle Herz des Waldes hat auch mich fasziniert. Ich fand auch Mageia, das Buch der Farben sehr schön.

    Liebe Grüße
    Chitra

    AntwortenLöschen