Freitag, 24. Februar 2017

Buchtipp im März - Caraval von Stephanie Garber


Am 20. März erscheint im Piper Verlag ein Buch, auf das ich mich bereits sehr freue: Caraval von Stephanie Garber.

Klappentext: Scarlett Dragna fürchtet sich vor ihrem Vater, dem grausamen Governor der Insel Trisda. Sie träumt davon, ihrem Dasein zu entfliehen und Caraval zu besuchen, wo ein verzaubertes Spiel stattfindet. Doch ihr Wunsch erscheint unerreichbar – bis Scarlett von ihrer Schwester Donatella und dem geheimnisvollen Julian entführt wird, die ihr den Eintritt zu Caraval ermöglichen. Aber ist Caraval wirklich das, was Scarlett sich erhofft hat? Sobald das Spiel beginnt, kommen Scarlett Zweifel. Räume verändern auf magische Weise ihre Größe, Brücken führen plötzlich an andere Orte und verborgene Falltüren zeigen Scarlett den Weg in finstere Tunnel, in denen Realität und Zauber nicht mehr voneinander zu unterscheiden sind. Und als ihre Schwester verschwindet, muss Scarlett feststellen, dass sich ein furchtbares Geheimnis hinter Caraval verbirgt ... (Quelle: Piper Verlag).

Falls ich euer Interesse wecken konnte, dann schaut doch auch einmal in die Leseprobe, einfach auf den Titel klicken: Caraval.


Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    ich finde die Story zu dem Buch klingt wahnsinnig spannend und interessant. Sehr schön,dass du es hier noch einmal vorstellst. Wirst du es lesen?

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      das Buch ist eins meiner vorbestellten für diesen Monat. Ich habe da ganz viel Positives drüber gelesen, also musste ich es unbedingt haben. ^^

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen