Donnerstag, 9. November 2017

TTT Top Ten Thursday 09.11.


Es ist Donnerstag und somit Zeit für den Top Ten Thursday, eine Aktion, bei der jeder mitmachen darf, der Zeit und Lust hat. Aber Achtung - Gefahr für SuB und Wuli!!

Die Aktion findet ab sofort bei der lieben Aleshanee von Weltenwanderer statt.

Heutiges Thema:



10 Bücher für deinen Buch Burger

Ich musste ja bei dem Gedanken richtig loslachen - ein Buchburger ist mal eine besondere Delikatesse... ^^

 Brötchen (Boden): Suche einen ersten Band einer Buch-Reihe aus, der dir besonders gut gefallen hat - Illuminae von Jay Kristoff und Amie Kaufman:


 Patty: Wähle ein Buch, das mindestens 400 Seiten hat - Scythe von Neal Shusterman


Käse: Das Käse-Buch soll ein Buch sein, das du gelesen und geliebt hast - Sarah J. Maas Das Reich der sieben Höfe







Mayonnaise: Als Saucen-Buch sollst du bitte ein Überraschungsbuch auswählen. Also ein solches, bei dem du entweder gedacht hast, du würdest es nicht mögen und es dann doch geliebt hast oder eines von dem du gedacht hast du würdest es mögen, es dann jedoch echt enttäuschend fandest - so ganz schlimm enttäuscht war ich zwar jetzt nicht, aber ich hatte mir mehr erhofft: Nalia Tochter der Elemente von Heather Demetrios






Ketchup: Wähle für das Ketchup-Buch ein Buch, bei dem du dich richtig gruseln musstest - Opfermond von Elea Brandt - richtig gegruselt hab ich mich leider schon lange nicht mehr, bin wohl zu abgehärtet ^^ aber dieses Buch hat zumindest ein paar Schockmomente:


Salat: Das Salat-Buch soll ein Buch sein, welches du unbedingt noch lesen möchtest - da steht jetzt ganz bald Amani 2 von Alwyn Hamilton an, das schon auf dem SuB auf mich wartet:


Tomate: Wähle für das Tomaten-Buch bitte ein Buch aus, das du gelesen hast und nicht so gerne mochtest - Battle Island von Peter Freund - das wohnt auch nicht mehr bei mir, sondern hat einen neuen Besitzer über Tauschticket gefunden *g*


Gurke: Das Gurken-Buch soll ein Buch sein, vor dem du Angst hattest es zu lesen, weil du z. B. nicht wolltest, dass die Reihe zu Ende ist: Otherland Meer des silbernen Lichts von Tad Williams - der Einstieg in diese Reihe fiel mir erst schwer, doch je mehr ich die Charaktere kennenlernte, desto bessere Freunde wurden sie und ich habe diesen letzten Band extrem langsam gelesen.


Zwiebeln: Wähle ein Buch, bei dem du weinen musstest - Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Greene, ja vorhersehbar, aber tatsächlich muss ich eher selten mal bei einem Buch heulen.





Brötchen (Deckel): Zum krönenden Abschluss wähle bitte ein Buch aus, das du anderen ans Herz legen und weiter empfehlen willst - Als ich Amanda wurde von Meredith Russo - die Autorin konnte mich mit ihrem Buch sehr berühren und man spürte, wie sehr sie aus eigenen Erfahrungen sprach. Hierbei wird mehr als deutlich, dass auch in unserer Zeit Tolleranz nicht selbstverständlich ist.



Wie sieht euer Burger aus, haben wir Zutaten gemeinsam?

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    mein Buch-Burger (http://bit.ly/2zuh7DF)sieht ganz anders aus, aber das ist ja das Schöne am heutigen TTT, die Vielfalt.
    Ein Teil deiner Bücher ist mir zumindest vom sehen her bekannt, aber gelesen habe ich noch keines.
    "Als ich Amanda wurde" habe ich mir gleich bestellt, ich weiß zwar nicht ob ich es lesen werde, aber da ich es meiner Bibliothek spenden werde, läuft es mir auch nicht davon...und jemand anderer kann es lesen, wenn ich es nicht tue.
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martin,

      die Vielfalt der vorgestellten Bücher ist auch der Grund, warum der TTT eine meiner Lieblingsaktionen ist. :)

      Es freut mich riesig, dass Als ich Amanda wurde in eure Bibliothek einziehen wird. Dieses Buch konnte mich sehr fesseln und auch berühren. Ich hoffe, es findet dort ganz viele Leser.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
    2. Hallo Silke,
      es handelt sich um eine Bibliothek für LGBT(...), da findet das Buch auf jeden Fall viele Leser.
      ;)
      Liebe Grüße
      Martin

      Löschen
    3. Huhu Martin,

      ui, das freut mich ganz besonders, denn da ist das Buch bestimmt gut aufgehoben und wird gelesen. Gibt es da so viele Bücher zu dem Thema? Ich muss sagen, dass Amanda zumindest was Fiktion angeht, meine erste Geschichte überhaupt war, die ich zu dem Thema gelesen, bzw. entdeckt habe.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  2. Guten Morgen Silke,

    ein schöner Burger und wir haben Mit das Schicksal ist ein mieser Verräter auch eine Gemeinsamkeit :) Das hab ich heute auch als mein Heul-Buch ausgewählt :D
    Sonst hab ich auch das Reich der sieben Höfe 2 und Nalia gelesen. Das Reich der sieben Höfe 2 fand ich auch ziemlich gut, auch wenn ich nicht rundum begeistert war, sondern durchaus ein paar Kritikpunkte hatte, Und bie Nalia kann ich dir zustimmen, ich hatte mir auch noch ein bisschen mehr davon erhofft und setzte jetzt auf die Fortsetzung.

    Von Scythe hab ich jetzt gerade das Hörbuch angefangen und bisher gefällt es mir ziemlich gut :)

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Übringens gefällt mir die neue Aufmachung deines Blogs sehr gut :) Vor allem der Header ist echt schön und stimmig :)

      Löschen
    2. Hallo Steffi,

      bei Nalia tat es mir schon sehr leid, da das Buch so vielversprechend klang, aber leider war es inhaltlich nicht ganz meins. Das Schicksal hat mich damals zu Tränen gerührt, allerdings musste ich beim Film noch mehr heulen.

      Mit Scythe wünsche ich dir noch ganz viel Spaß! :)

      Und Dankeschöööön, das freut mich riesig, dass das Design gefällt! Ich bin (im Moment ^^) auch ganz glücklich, dass ich nochmal gebastelt habe.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  3. Guten Morgen,

    da muss ich mich gleich erstmal Steffi anschließen, der Header und überhaupt das Outfit deines Blogs sieht richtig schön aus :)

    Von Illuminae hat man ja sehr viel gehört, mich schreckt ein bisschen der Aufbau des Buches ab und dass es wieder eine Reihe ist. Mit neuen Reihen bin ich zurzeit etwas zurückhaltend, weil ich noch so viele offen hab ... da les ich momentan wirklich nur die, die ich unbedingt lesen muss :D

    Scythe fand ich total klasse und das Reich der sieben Höfe steht ganz oben auf meiner Wunschliste - das ist z. B. eine Reihe, die ich dringend lesen will, genauso wie Amani ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Aleshanee,

      *_* Dankeschön! Ich strahle gerade im Kreis! ;)

      Ich muss zugeben, dass ich bei Illuminae auch zuerst so dachte, aber als ich zu lesen anfing, konnte ich nicht mehr aufhören. Genau dieser Aufbau machte es für mich zu etwas ganz besonderem und brachte mir die Person so nah, als wären sie real. Allerdings verstehe ich nur zu gut, was du zu neuen Reihen sagst. ^^ Wäre ich doch nur auch standhafter...

      Amani kann ich nur empfehlen, da muss ich mir unbedingt Band 2 jetzt vornehmen, aber irgendwie kam ich diese Woche bisher nur wenig zum Lesen.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
    2. Naja, die Reihen warten halt auf meiner Wunschliste auf ihre Erlösung :D Aber das kann einfach noch etwas dauern, momentan bin ich so eingedeckt, da passt für dieses Jahr einfach nichts mehr neues dazwischen ;)
      Illuminae behalte ich aber auf jeden Fall im Auge!

      Löschen
    3. Ich habe schon zuviele Reihe begonnen oder zumindest schonmal Band 1 auf dem Sub, also eingedeckt bin ich auch bis zum geht nicht mehr. ^^

      Ich glaube, ich bräuchte in den nächsten 4 - 5 Jahren keine neuen Bücher mehr, aber das sag ich hier nur ganz leise, bevor mein Mann das mitbekommt. ;)

      Illuminae konnte mich auf jeden Fall absolut begeistern!

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  4. Guten Morgen :)

    Ein Buchburger ist auf jeden Fall eine ganz besondere Delikatesse^^
    Du hast heute "Das Reich der sieben Höfe" mit meiner Blogpartnerin gemeinsam, auch wenn der erste Band bei ihr ein anderer 'Bestandteil' des Burgers ist. Ich habe "Dornen und Rosen" ebenfalls gelesen und fand es ziemlich gut, Band 2+3 stehen auf meiner Wunschliste - ebenso wie "Illuminae". Von "Scythe" hört man auch sehr viel Gutes und Julia fand es auch richtig gut. Von John Green habe ich dieses Jahr ein anderes Buch gelesen, das mir gut gefallen hat.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kerstin,

      aber hallo, da werde ich noch zu Burger XXL Fan! ^^

      Scythe kann ich absolut empfehlen, eins meiner Jahreshighlights, wobei ich im letzten Monat gleich so viele Highlights hatte, dass es schon wieder schwer wird, mich zu entscheiden, welches das beste Buch war.

      Von John Green ist heute das neue Buch Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken bei mir eingezogen. Ich bin gespannt!

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  5. Hey, Silke,

    ein Wahnsinnsburger! Gemeinsamkeiten haben wir zwar nicht, aber bei Nalia kann ich dir nur zustimmen. Scythe und der Rosenhof liegen immer noch ungelesen hier rum *schäm* Aber 2017 hat ja noch ein paar Tage, das wird schon!!!
    Hier ist mein Futter:

    http://claudiasbuecherhoehle.blogspot.de/2017/11/aktion-top-ten-thursday-15.html

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Claudia,

      ich war mir eigentlich sicher, dass ich dir hier geantwortet habe... Alzheimer lässt grüßen. *uah* Scythe und Das Reich der sieben Höfe musst du unbedingt!!! befreien. ;) Aber bei liegen auch noch so viele Bücher, die befreit werden müssten... :D

      Liebe Grüße

      Silke

      Löschen
    2. Ja, ja, ab einem gewissen Alter lässt das alles nach *lach* Alles gut, Silke :)
      Ich will sie ja auch unbedingt lesen, aber gerade für diese Schinken muss ich echt Zeit haben und momentan steht immer so viel hier an - da wäre es mir zu schade, so ein Buch über mehrere Tage gestreckt lesen zu müssen.
      Ach, es ist doch echt ein Kreuz, aber irgendwie kriegen wir das schon noch hin, oder?

      LG:)

      Löschen
  6. Hallo,
    gelesen habe ich von deinem Bruger nur Scythe - ein großartiges Buch, ich freue mich schon auf die Fortsetzung.
    Otherland und Nalia stehen noch ungelesen im Regal. Von Nalia hatte ich die Leseprobe gelesen, die mir ganz gut gefallen hatte.
    Das Reich der sieben Höfe möchte ich auch unbedingt lesen, vor allem nach dem es so wahnsinnig viele begeisterte Rezensionen gibt.
    Viele Grüße
    Anja
    Mein Burger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      oh ja, Scythe ist wirklich genial!

      Otherland ist ein ganz besonderes Buch, ich habe zwar recht lange gebraucht, bis ich richtig warm wurde mit der Geschichte, als ich dann aber zum Ende kam, fiel es mir richtig schwer, von den Figuren Abschied zu nehmen.

      Nalia ist ganz viel Geschmackssache! Mir war es einfach zu wenig Fantasy und zu viel Young Adult. :)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
    2. Huhu,
      das beruhigt mich, denn damit fällt es immernoch total in mein Beuteschema ;)
      LG anja

      Löschen
    3. Huhu Anja,

      das könnte dann tatsächlich passen. ;) Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß beim Lesen!

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  7. Hey Silke :)

    Einen interessantes und schmackhaften Burger hast du da ;) Ich muss aber zugeben, dass ich die meisten Bücher nur vom sehen her kenne^^

    Gelesen habe ich schon "Das Schicksal ist ein mieser Verräter", da musste ich aber nicht weinen. Es war aber auf jeden Fall eine rührende Geschichte :)

    Die anderen Bücher, vor allem die die Mehrteiler will ich alle noch lesen ;)

    Mein Buchburger

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Andrea,

      ich musste früher irgendwie nie bei Büchern weinen, erst seit der Geburt meiner Großen bin ich ständig nah am Wasser. ^^ Das Buch habe ich als hormongesteuertes Wesen gelesen und habe Rotz und Wasser geheult. ;)

      Die Bücher empfehle ich dir einfach mal alle! ^^ Es waren wirklich großartige Geschichten dabei.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  8. Hallo,

    gut gewählt, würde ich sagen. "Illuminae" ist gerade gestern bei mir eingezogen. Ich bin schon gespannt, wie es mir gefallen wird.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marie,

      da bin ich gespannt, wie dir Illuminae gefallen wird - ich fand es großartig.

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen
  9. Hallo Silke

    Der Belag von deinem Brötchen schmeckt mir bestimmt!!!!

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisela,

      jaaa, das war sehr lecker! :)

      Liebe Grüße
      Silke

      Löschen