Montag, 18. April 2016

Covermonday #68



Hallo Ihr Lieben,

irgendwie ist schon wieder Montag, aber heute jammer ich mal nicht und reiße mich zusammen. ;) Covermonday wurde ins Leben gerufen durch: the emotional life of books. Ich habe heute ein Cover eines meiner Wunschbücher für den Mai. Dieses Cover finde ich einfach schön, es hat mich sofort angesprochen, als ich durch die Neuerscheinungen für den Mai gestöbert habe.



Also hier ist mein Cover für heute:


Autor: Maria Turtschaninoff
Titel: Maresi - Das Lied der Insel
Genre: Fantasy
Format: Broschiert
Umfang: 240 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
Erscheinungstermin: 09. Mai 2016
Preis Buch: 12,99 €
Preis ebook: 9,99 €
ISBN-10: 3453316991
ISBN-13: 978-3453316997

Inhalt (Klappentext):

In einer Welt, in der Mädchen keine Rechte haben, erscheint eine Insel, auf der nur Frauen leben und dort die Mythen der Göttin studieren, wie ein Märchen. Für die junge Maresi ist dieser Traum Wirklichkeit geworden: Sie ist bereits seit vier Jahren als Novizin auf der Insel und damit in Sicherheit. Bis eines Tages Jai – helles, wildes Haar, vor Schmutz starrende Kleider und Narben auf dem Rücken – einem Boot entsteigt. Sie sucht Schutz vor schrecklicher Gefahr und unvorstellbarer Grausamkeit. Doch als Jais Verfolger in der Roten Abtei auftauchen, muss Maresi über sich selbst hinauswachsen, um sich, Jai und ihr Zuhause zu retten (Quelle: Random House).

Wie gefällt euch das Cover? Freue mich auf eure Nachrichten! O_o



Kommentare:

  1. Hey hey :)

    Das Cover wirkt meiner meinung nach ziemlich schlicht und sagt relativ wenig aus. Ich, die ich sonst wenig Klappentexte lese, musste ihn schon lesen, um mir ein Bild von dem Buch zu machen. ... Glaube nicht, dass es mich im Buchhandel ansprechen würde.

    Liebe Grüße
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Anni,

      ich musste bei dem Cover ein wenig an "Die Traumknüpfer" denken, wahrscheinlich gefällt mir dieses auch deshalb so gut. ;)

      LG, Silke

      Löschen
  2. Huhu!

    Ich mag zwar schlichte Cover, aber das hier spricht mich leider grad auch nicht wirklich an. Das Motiv ist so ein "Allerweltsbild" mit dem ich auch nicht sehr viel anfangen kann ... Wirst du es dir denn holen wenn es erscheint?

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee,

      ich fand den Klappentext recht ansprechend und dementsprechend bin ich neugierig auf das Buch geworden. Es steht auf jeden Fall mit auf meiner Neuerscheinungen-Liste. ;)

      LG

      Löschen
  3. Hallo Silke,
    ich finde das Cover auch ganz schön, nicht weltbewegend, aber irgendwie wirkt es so geheimnisvoll und mystisch. Der dazugehörige Klappentext klingt auch spannend. Ich denke, dass wird sicherlich auf meiner Wunschliste landen ;)
    Liebe Grüße, Sandy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sandy,

    das freut mich! ;)

    Ich finde auch, dass es das Mystische gut darstellt.

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Hi!

    Nicht schlecht das Cover, aber mich begeistert es nicht. Mir fallen zu viele sehr ähnliche Cover ein. Vor allem das Farbschema ist wohl gerade recht beliebt.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      ähnlich wie das Cover fällt mir definitiv die Traumknüpfer zu ein, zumindest von den neueren Büchern her. Aber ist ja oft so, dass sich Cover gerne ähneln, vor allem wenn eines der Bücher Erfolg hatte. ,)

      LG

      Löschen
  6. Guten Morgen :)

    Gerade noch über weniger ist mehr gesprochen, aber ich muss sagen so richtig vom Hocker haut mich das Cover nicht. Es ist hübsch, keine Frage, aber es fehlt irgendwie das gewisse Etwas. Es wirkt ein bisschen eintönig - was ja aber vielleicht auch gewollt ist, symbolisch für die abgeschottete Insel, diesen Ort der Sicherheit.
    Die Geschichte erinnert mich ein bisschen an Die Nebel von Avalon, was eines meiner all-time-Lieblingsbücher ist :) das klingt schon interessant.


    Liebe Grüße
    Ivy
    Licentia Poeticae

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Yvi,

      stimmt, es hat tatsächlich was von die Nebel von Avalon. Es macht mich auf jeden Fall richtig neugierig und ich denke, ich werde es bei Gelegenheit lesen. ;)

      LG

      Löschen