Dienstag, 19. April 2016

Gemeinsam Lesen






Gemeinsam lesen ist eine Aktion, die jeden Dienstag bei den Mädels von *Schlunzenbücher* stattfindet. Es werden immer vier Fragen gestellt, wobei Frage 1 - 3 immer gleich bleibt, Frage 4 aber jede Woche variiert. Wer Lust hat, schaut doch einfach mal vorbei. 





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Mein aktuelles Buch:  Windjäger von Jim Butcher und ich bin auf Seite 145.

Klappentext: 

Seit der Nebel die ganze Welt überzogen hat, leben die Menschen in festungsartigen Städten auf den Gipfeln der Berge. Den Nebel zu betreten kann tödlich sein. Dennoch fallen Truppen der Gipfelfestung Aurora in das Gebiet von Albion ein, und ein Krieg kann nicht mehr abgewendet werden. Der Gipfelfürst von Albion ruft seine Verbündeten zusammen und bereitet sein Volk auf den Kampf vor. Die Flotte ist stark, die Männer und Frauen sind gut ausgebildet. Doch seine größte Hoffnung setzt der Gipfelfürst auf die geheime Mission von Kapitän Grimm und dessen Luftschiff Jäger. (Quelle: Random House)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? Gwen nickte Bridget zu. 


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Das Buch gefällt mir bis jetzt ganz gut, auch wenn es etwas gedauert hat, bis ich duch den recht zähen Anfang kam. Jim Butcher erzählt definitiv sehr detailreich. Aber seit ca Seite 50 würde ich das Buch am liebsten nicht mehr weg legen - hier ist dermaßen viel Abwechslung, wenn das so bleibt, wird es ein Highlight!

4. Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das nocht nicht verfilmt wurde? 

Jetzt hab ich doch eine ganze Zeit lang überlegen müssen, da doch so einige Bücher verfilmt wurden, die mir auch sehr gut gefallen haben. Ich könnte mir, bei dem allgemeinen Dystopiefieber, recht gut Veronica Rossi mit der Gebannt-Trilogie vorstellen. Allerdings müsste das schon sehr detailreich verfilmt werden, um die Atmosphäre des Buches auch wirklich wiedergeben zu können.

Kommentare:

  1. ohhhhhh die Gebannt-Trilogie hab ich sooooo gerne gelesen, da würde ich mich auch über Filme freuen!!

    Dein Buch kenne ich leider gar nicht.

    viele Grüße

    summi

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Trilogie auch, ich weiß nur nicht, ob sie bekannt genug für eine Verfilmung wäre.

    LG

    AntwortenLöschen